hallo märzis 2010............

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von melna09 27.01.11 - 16:28 Uhr

Wie geht es euren Zwergen ? Und wie schlafen und was essen eure so?
Meine Tochter schläft leider noch nicht durch, und zur Zeit ißt sie ganz schlecht :-(! Und womit spielen eure zur Zeit am liebsten? Lina mit Zeitungen, und allem was man ein und auspacken kann! Ansonsten krabbelt sie sei dem sie 6Monate alt ist und kurz danach konnte sie sich auch überall hoch ziehen und hinstellen. Nun fängt sie an alleine zu stehen und läuft an beiden Händen! Die Zeit vergeht viel zu schnell, bald sind sie schon 1Jahr alt.

Freue mich auf Antworten

Liebe Grüße Melna09 & Lina Helene#verliebt

Beitrag von anm21 27.01.11 - 17:42 Uhr

Hallo, ja die Zeit vergeht super schnell.....
Meine Maus schläft eigenltlich schon eine ganze Weile durch, es gibt aber auch Phasen in denen man Nachts mal Hunger hat.#mampf
Mit dem Essen gehts uns auch so, momentan nicht sehr viel.
Allerdings hat sie erst vor ca. 3 Wochen angefangen mit krabbeln und es kommt auch erst der 3. Zahn.
Da sieht man mal, das jedes Baby seinen eigenen Rhythmus hat.:-)
Wie oft und lange schläft sie denn am Tag?

Viele Grüße Anja mit Alina die ihren Vorabend-Schlaf macht#gaehn

Beitrag von diddl306 27.01.11 - 19:48 Uhr

Sarah geht es im Moment nicht so gut. Sie hat schnupfen, was allerdings am zahnen liegt. Sie bekommt gerade 4 Zähne oben auf einmal. unten hat sie schon 2. Daher ißt sie auch schlecht, aber sonst ist sie eine sehr gute esseren. Am liebsten alles was Mama und Papa so essen.

Schlafen ist zur Zeit eine Qual. Sie hat seit der Geburt wirklich durchgeschlafen, aber seit 4 Monaten ist der Wurm drin. Allerdings haben da auch die Zähne angefangen. Hoffe es ist bald mal wieder an mehr als 2 Stunden am Stück zu denken.

Spielen tut sie echt mit allem. Sie robbt seit einer Woche zur die Wohnung, an Krabbeln oder so ist gar nicht zu denken. Allerding sagt sie dafür schon Mama und Papa.

Es sind echt alle so verschieden. Aber ich habe ja schon eine vierjährige Tochter,d a weiß man das ja.

Ich genieße jeden Tag, so anstrengend er auch sein mag. Ich weiß gar nicht wo das Jahr hin ist.

LG Tanja

Beitrag von schnuppelag 27.01.11 - 20:55 Uhr

Hallo :-)

Seit unser Kleiner sich hochziehen und selber stehen kann wird's immer stressiger... und seit ein paar Tagen schieben sich die nächsten Zähne durch, da ist er wirklich extrem nörgelig und anhänglich.
Schlafen - was ist das? Das kenne ich seit 10 Monaten gar nicht mehr :-D Er schläft maximal 4 Stunden am Stück, aber nur wenn ich daneben liege...
Am liebsten spielt er mit allem, was raschelt (Zeitung, Papier, Nudeltüte) :-) Aber momentan sind Mama und Papa das beliebteste Spielzeug, die lassen sich immer super be-bergsteigern :-D

Kaum zu glauben, dass er in 2 Monaten schon ein Jahr alt wird #schock #verliebt

Beitrag von lucienne91 27.01.11 - 22:00 Uhr

Fabi geht es im Moment auch nicht so gut. :-( Sie hat Schnupfen und Husten. Fieber ist zum Glück wieder weg... Normalerweise schläft sie die Nacht durch, bis auf 1-2x Nucki geben :-) Sie hat jetzt zwei Zähne unten, zahnt aber auch schon wieder. Mal sehen wo es jetzt weitergeht :-) Noch bewegt sie sich robbend durch die Gegend, stellt sich aber schon in "Krabbelstellung" und wackelt vor und zurück. Hochziehen usw. tut sie sich noch nicht :-) Aber damit kann sie auch noch ne weile warten, es ist so schon stressig genug :-D Sie greift nach allem was sie bekommen kann und steckt es dann in den Mund. Am liebsten spielt sie mit leeren Flaschen :-D oder mit ihrem FisherPrice (oder VTech #kratz ) Garten :-D Bücher räumt sie für ihr Leben gern aus dem Regal .... hihiii

Zur Zeit schläft sie aufgrund ihres Schnupfens die meiste Zeit bei mir im Bett. Mich störts überhaupt nicht, ich liebe es mit ihr zu kuscheln. Wenn ich frühs die Augen aufmache, liegt sie meist an mich gekuschelt und schläft noch #verliebt Wenn ich nicht noch den Papa dazu hätte bräuchte sie kein eigenes Bett glaube ich :-D

Ac h sie ist einfach wundervoll... wenn ich nicht meine Ausbildung fertig machen müsste, würde mir im Moment nicht im Traum einfallen, sie in die Kita zu geben, weil ich jeden Moment mit ihr genieße :-)

Beitrag von cindy72 27.01.11 - 22:38 Uhr

Hallo,

auch meine Kleine ist ein Märzi (07.03.).

Sie hat mittlweile 2 Zähne unten, die oberen beiden sind ebenfalls durch
und schauen schon halb heraus. (Voll süüüüss). Kleidergröße 74 ist zu kurz und 80 passt jetzt langsam immer besser. Sie wiegt grob ~ um die
10 kg. (#schwitz) was man im Maxi Cosi mittlerweile ganz schön merkt.

Sie krabbelt und das mittlerweile ziemlich schnell durch die komplette
Wohnung, sie zieht sich alleine rauf an allem und "läuft" an meinen Händen auch schon. Ausserdem hat sie entdeckt wie sie auf´s Sofa kommt und dann an den Lichtschalter. #zitter

Sie schläft abends von 19.00 bis morgens ~ 08-09.00 Uhr durch und
tagsüber nach dem Mittagessen noch eine Stunde.

Sie "isst" und probiert auch schon fleissig "normale" Nahrung, sonst bekommt sie morgens und abends noch die Flasche und sonst Gläschen.
Allerdings nur die ab 4. Monat, alles andere ist ihr zu grob und sie fängt
an zu würgen (?).

Sprechen kann sie bis jetzt nur mamamamama, papapapap oder so ähnlich ihr Lieblingswort ist allerdings "ata" und sie winkt wenn man sich
verabschiedet.

Ein Jahr ist fast schon vorbei, dachte nicht dass das alles so schnell geht.
Manchmal habe ich das Gefühl mir geht das zu schnell, freue mich aber
auch über jeden Fortschritt den sie macht. Ich glaube da schlagen zwei
Herzen in meiner Brust.

Muss Anfang März zur nächsten U-Untersuchung und dann kommt auch
schon die erste Geburtstagsparty.#torte

Grüße Cindy