haare und schlafen

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von elisamaus1989 27.01.11 - 16:34 Uhr

bei einigen serien, filmen etc. sieht man frauen mit langen haaren die zum schlafen ihre haare zum dutt oder ähnliches zusammengebunden haben!
meine frage ist jetzt, ob es schädlich iswt, wenn man die haare beim schlafen zusammen mit ein haargummi trägt?!!!

Beitrag von shampoo 27.01.11 - 17:56 Uhr

ja !

Beitrag von muttiator 28.01.11 - 07:16 Uhr

Wie "Ja"!? Ich habe so lange Haare, wenn ich die nicht zusammenbinden würde wäre ich die ganze Nacht mit Haare wegfummeln beschäftigt.

Beitrag von shampoo 30.01.11 - 18:45 Uhr

mein ja bezog sich auf das gummiband. ;-)
hochbinden ist gut, aber nicht zu fest!

Beitrag von muttiator 30.01.11 - 18:49 Uhr

Na dann ist ja gut! Meine Haare sind mir heilig....

Beitrag von tritratrullalala 27.01.11 - 18:04 Uhr

Kommt auf das Haargummi an. Es gibt doch diese ganze Weichen, die mehr nach Frottee aussehen. Die sollten kein Problem sein.

Beitrag von pipers 27.01.11 - 19:36 Uhr

Hallo..

Ich hab schon oft im Internet und in Zeitungen gelesen, dass man bei langen Haaren die Haare über Nacht zusammenbinden soll. Mit diesen weichen Hargummis, die breit sind und keinen Metallverschluss haben.
Wenn die Haare offen sind dann scheuern die wohl zu sehr am Kopfkissen und dass soll spliss geben. Ich weiss ist ein bischen blöd erklärt, ich hoffe du weisst was ich meine.

Naja ich mache meine Haare auch zusammen über Nacht und ich finde es funktioniert. Meine Haare sind ganz gesund.

Lg

Beitrag von elisamaus1989 28.01.11 - 10:25 Uhr

danke für deine Antwort!

hat mir sehr geolfen, welche haargummi würdest du mir empfehlen? habe diese mit solchen "Fusseln" ??? weißt welche ich meine?

Beitrag von pipers 28.01.11 - 14:05 Uhr

Ja ich glaub ich weiss welche du meinst. Die sind auch gut.
Im Prinzip ist halt nur wichtig dass da kein Metallverschluss dran ist, weil das die Haarstruktur aufreibt. Und die dickeren Haargummis sind auch besser als die dünneren.

Z.b. die sind gut:
http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.aventurina.de/bilder/produkte/gross/HaargummiSamt_2.jpg&imgrefurl=http://www.aventurina.de/Haargummi-Samt_2&usg=__RVEjGAGPdVuz9Z_57lBUTNzO9Nw=&h=720&w=720&sz=63&hl=de&start=7&zoom=1&um=1&itbs=1&tbnid=shlPg-4j95_lJM:&tbnh=140&tbnw=140&prev=/images%3Fq%3Dhaargummi%26um%3D1%26hl%3Dde%26tbs%3Disch:1&ei=Lr5CTfyvJcLysgbzj_zUDQ

(ok sehen nicht gut aus, aber nachts ist ja dunkel und man sieht nix ;-) )

Lg