Bindehautentzündung, wie lange zu Hause bleiben??

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von lulu06 27.01.11 - 16:41 Uhr

Hallo ihr Lieben,

weiß jemand noch, wie lange man mit einer Bindehautentzündung vom Kiga zu Hause bleibt????

LG lulu

Beitrag von diniii 27.01.11 - 16:51 Uhr

hallo,

bei uns im KiGa bedarf es einer Bescheinigung, dass das Kind frei von ansteckenden Krankheiten ist wenns eine Bindehautentz. hatte.

LG Nadine

Beitrag von kristina22 27.01.11 - 18:03 Uhr

Hallo#winke

unsere erste Bindehautentzündung dauerte 5 Tage.#gruebel
Mittlerweile heilt diese schneller ab so ca. 3 Tage.
#bitte

Beitrag von unikat2208 27.01.11 - 18:10 Uhr

normalerweise muss man ein attest vom arzt haben,das die bindehautentzündung weg ist...
weil es verdammt ansteckend ist und selbst wenn man denkt das sie weg sei,kann sie trotzdem noch unersichtilich da sein...

Beitrag von dusa30 27.01.11 - 22:31 Uhr

Hallo,
unser Großer hat gerade auch eine Bindehautentzündung. Die KiÄin meinte ich müsse ihn 3 Tage daheim behalten. Da es am Montag begonnen hat, am Dienstag das 2 Auge auch angegriffen war hätte ich ihn am Freitag wieder bringen können. Lasse ihn jetzt diese Woche daheim und am Montag kann er dann wieder.
Wir behandeln übrigens mit Antibiotika-Augentropfen.
Viele Grüße
Bine