warum antwortet keiner????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnuffel89 27.01.11 - 16:44 Uhr

hallo an alle, hab ma ne frage hat jemand von euch erfahrungen mit metformin??
weil ich das heut verschrieben bekommen habe privat und jetz ein jahr nehmen soll und erst in einen jahr wieder zur untersuchung!! verstehe ich nicht müssen die nicht untersuchen

Beitrag von majleen 27.01.11 - 16:45 Uhr

Bist ganz schön ungeduldig :-p

Beitrag von schnuffel89 27.01.11 - 16:47 Uhr

wer ich ???

ja weril ichmomentan total durch einander bin.. mir gehen sov iele fragen durch den kopf!! sorrywenn ich dich bzw. euch nerve aber bin am verzweifeln #heul#heul#heul#heul

Beitrag von schnuffel89 27.01.11 - 16:49 Uhr

ddas mekrt man ja schon an meiner schreib weise, hab total die fehler in die sätze

Beitrag von majleen 27.01.11 - 16:49 Uhr

Das ist eben eine spezielle Frage, die nicht viele beantworten können. Vielleicht ist gerade enen keiner da.
Ich selbst kenn es auch nicht.

Beitrag von schnuffel89 27.01.11 - 16:50 Uhr

ja das hab ich mir auch schon gedacht!!!

Beitrag von bethanie 27.01.11 - 16:50 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Metformin



kleiner, lieb gemeiter tipp...frag beim nächsten mal gleich deinen arzt und wenn er dir keine antwort gibt wechsel den arzt oder goggle einfach mal!! ;)

Beitrag von schnuffel89 27.01.11 - 16:53 Uhr

ja danke dir!!!! war ja schon bei ner anderen FA aber ich war schon draussen als mir einfiel das ich noch fragen hab #klatsch#klatsch

war mir dann auch so doof noch ma rein zu gehen

Beitrag von bethanie 27.01.11 - 16:56 Uhr

machs beim nächsten mal einfach!!

besser als sich verrückt zu machen!

oder wie gesagt goggle!

ich löcher meine FA auch und es ist mir egal was sie denkt oder ob sie genervt ist!

ärtze sollen uns nicht mit ihrem fachlatein zutexten, sie sollen uns helfen da haben wir ein recht drauf... oder wofür zahlen wir jetzt 10 euro praxisgebühren...;)

und wenn die ein arzt tabletten verschreibt sollte der dir auch sagen warum und wogegen du sie nehmen sollst!

LG Steffi

Beitrag von schnuffel89 27.01.11 - 16:58 Uhr

hey steffi ja, die meinte ja das des gegen das PCO ist und das ich halt weiter mit ovus und die temp messen soll

Beitrag von bethanie 27.01.11 - 17:01 Uhr

dann ist doch gut

Beitrag von janina90 27.01.11 - 21:57 Uhr

Wieso hast du es verschrieben bekommen und haben die bei dir gar keine Untersuchungen gemacht? Ich nehme auch Metformin und bei mir hat man eine menge untersucht. Bei mir haben se erst gemeint ich soll in 4 Wochen nochmal kommen, dann schauen se ob ich es vertrage und dann nach einen 3/4 jahr bis jahr nochmal kommen.