Sorry, jetzt muss ich auch mal fragen...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mineos 27.01.11 - 16:50 Uhr

Hallo

wie findet ihr denn den Namen Milena? Ich würde gerne mal hören, wie er bei anderen so ankommt.

LG

Beitrag von majleen 27.01.11 - 17:00 Uhr

Finde ich sehr schön

Beitrag von kaetzchen79 27.01.11 - 17:16 Uhr

klingt sehr hübsch! #pro

wir haben uns für MALIN entschieden, ist ja auch etwas ähnlich... #verliebt

Beitrag von capua1105 27.01.11 - 18:23 Uhr

Hi :-)

So hätte ich meine Tochter genannt aber wir bekamen einen Maximilian Elias :-) Wenn ich mal eine Tochter bekommen sollte dann wirds ne Milena Sophie ...

grüßle

Beitrag von katjafloh 27.01.11 - 19:18 Uhr

Ich finde ihn sehr schön. Gibt auch einige Variationen davon. Aber Milena gefällt mir davon am besten.

Milena
Malena
Malina
Melina
Milina

LG Katja

Beitrag von schwammerl 27.01.11 - 20:12 Uhr

Hallo,

ich finde den Namen Milena sehr schön #pro,

kenne auch nur eine Milena und die ist 15 Jahre alt.



Lg

schwammerl

Beitrag von angel2110 27.01.11 - 20:35 Uhr

Hallo.

Mir gefällt der Name sehr gut.
Der stand auch auf meiner Namensliste ;-)

Allerdings kam mir gerade vor wenigen Tagen der Gedanke dass ein Kind in einigen Jahren vielleicht "Schwierigkeiten" haben wird
"Milena oder Melina???"
Ich kenne selbst keine Milena, aber Melina ist zur Zeit sehr häufig. Da könnte es zu Verwechslungen kommen, glaube ich.

LG

Beitrag von haseundmaus 27.01.11 - 21:15 Uhr

Hallo!

Ich find ihn ganz schön, mag Melina aber lieber.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von esfir 27.01.11 - 22:51 Uhr

der Name ist sehr schön. was bedeutet der Name. woher kommtes. Für mich klingt es slavisch. Hätte ich en Mädchen- wäre eine Variante für mich auch

#winke

Beitrag von mineos 28.01.11 - 04:01 Uhr

Ich glaube "die Liebliche, die vom Volk geliebte" oder so in der Art. Leitet sich von Ludmilla ab, ist also tatsächlich slawisch.

Danke für die Antworten! :-)

LG

Beitrag von fraupausbacken 28.01.11 - 12:28 Uhr

Hallo,

ich habe eine Kollegin, die so heißt. Vorher kannte ich den Vornamen gar nicht. Und ich finde, der passt auch super im Erwachsenenalter.

LG zurück!