laminat oder teppich???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von babys0609 27.01.11 - 16:56 Uhr

Hmm wollen am 5.2 das KIZI Renovieren!

Es sollen Vanille Farbende Wände werden mit Schmetterlingen und Winni Puuh aber ich weiss net ob Laminat oder Teppich da rein soll!

Hmm!

Ich meine Laminat ist Rutschig aber gut sauber zu halten, dazu Flecken robust und vor allem Günstig

Teppich hält warm und ist Rutschfester,
Flecken sieht man aber schneller und sind auch nicht so gut zu entfernen!

Hmm!

Was habt ihr da drin!

LG maria

Beitrag von saturablau 27.01.11 - 17:01 Uhr

Hi,

es gibt auch sogenannte Teppichfliesen. Damit kannst den Raum auch komplett auslegen, kannst aber auch einzelne austauschen wenn sie zu sehr verschmutzt sind oder halt auch zum Reinigen. Diese Fliesen sind meist ca. 60x60 cm groß und werden lose verlegt - verrutschen aber nicht, weil sie auf der Rückseite gummiert sind.

Ansonsten wenn du total unsicher bist kannst du ja Laminat legen und einen schönen flauschigen Teppich drauflegen - den kann man notfalls auch mal in die Reinigung geben.

LG saturablau

Beitrag von pasmax 27.01.11 - 17:06 Uhr

Huhuu #winke Maria,

also wir hatten damals als Pascale unterwegs war auch Laminat verlegt... würde es aber nicht mehr tun...später wo sie so im Speilalter war, hat sie kaum in ihrem Kinderzimmer gespielt...war auch einfach zu Fußkalt...

wir haben dann als Maxime kam die Zimmer getausch und Teppich reingelegt und es war viel besser... und jetzt liegt in den beiden Kinderzimmer auch Teppich drin..


LG Bianca

Beitrag von littleblackangel 27.01.11 - 17:09 Uhr

Hallo!

Habt ihr normale Heizkörper oder eine Fußbodenheizung?

Wir haben überall Laminat, haben uns aber bewusst nicht für die günstige Variante entschieden, da es schnell unschön aussieht. Da sollte man schon auf mehrere Dinge achten. Rutschig ist unser Laminat allerdings auch nicht!

Teppich wollten wir nicht haben, da ich es nicht so hygienisch finde nach einer gewissen Zeit und Flecken bekommt man teilweise nicht so leicht weg...Und wenn dein kleiner Junge dann mit offener Windel im hohen Bogen lospinkelt(zumindest hatte das meiner ganz gut drauf...), dann musst du ständig schrubben...auf dem Laminat wischt du es auf und gut!

Und durch die Fußbodenheizung ist es toll warm!

Falls ihr keine habt, hast du mal über Kork nachgedacht? Das soll auch toll sein! Einen kleinen Teppich kann man immernoch rein legen!

LG

Beitrag von lienschi 27.01.11 - 17:12 Uhr

huhu,

unser Kinderzimmer hat Korkboden... der ist gut sauber zu halten und trotzdem relativ warm und nicht zu hart.

Im Spielbereich liegt aber trotzdem ein Spielteppich und eine Puzzlematte.

Teppichboden im ganze Zimmer würde ich aus Allergiepräventionsgründen und Hygienegründen niemals wählen... schon gar nicht in einen Zimmer, in dem geschlafen wird.

lg, Caro

Beitrag von mai75 27.01.11 - 17:14 Uhr

Hallo,
wir haben Laminat im Kinderzimmer und oben drauf einen Baumwollteppich (1,70 x 2,30) - der ist pflegeleicht und kann ggf. auch mal in die Waschmaschine wenn Flecken drauf sind.
Finde die Kombination so am besten, da es sehr hygienisch ist, finde ich.
Viel Spaß beim renovieren.
Maike

Beitrag von frickelchen... 27.01.11 - 17:16 Uhr

Teppich!Laminat ist toll und haben wir sonst auch in der Wohnung, aber fürs Kinderzimmer finde ich es nicht passend. Später wenn sie dann auf dem Boden rumturnen ist es eher kalt!


LG

Beitrag von marion2 27.01.11 - 17:30 Uhr

Hallo,

wir haben Kork.

Warm und pflegeleicht.

Gruß Marion

Beitrag von canadia.und.baby. 27.01.11 - 17:41 Uhr

Bei mir kommt nur noch Laminat oder Fliesen rein , teppich finden wird ziemlich wiederlich.

Egal wie man ihn saugt , es bleibt ja trotzdem immer was drin.
Habes es an meiner Haut gemerkt (neurodermitis) , Laminat / Fliesen , selten mal ein schub, saß ich in meiner alten wohnung auf dem Teppich , konnte ich mich durchgehen halb tot kratzen

Beitrag von -julia 27.01.11 - 18:40 Uhr

Ich würde auch nie einen Teppich verlegen, dass ist total unhygienisch und ecklig....

Wir haben bei uns im Haus (Kinderzimmer) wo später das Baby sein Reich haben wird auch Laminat der auch nicht günstig war. Dann kommt da ein kleiner Teppich rein der kann jederzeit in die Reinigung....

Beitrag von frau_e_aus_b 27.01.11 - 18:52 Uhr

Wir hatten in unseren vorherigen Wohnungen immer Laminat. Klar ist es pflegeleichter, aber auch recht ungemütlich.

in unserer jetzigen Wohnung haben wir im Wozi, Schlafzimmer und Kinderzimmer Teppich verkegt.
Das ist so angenehm.
Und mit Flecken haben wir auch keine Probleme, da bei uns nur in der Küche gegessen wird und getrunken wird nur Wasser im Kizi und Wozi und Schuhe werden grundsätzlich im Flur ausgezogen

Wir würden uns immer wieder gegen Laminat entscheidn. Hätten wir Eigentum würde wir noch Kork in Betracht ziehen.

LG
Steffi

Beitrag von specki1009 27.01.11 - 21:04 Uhr

Habt ihr Fußbodenheizung?

Wir haben trotz Fußbodenheizung erstmal nen Teppich im Kinderzimmer. Essen / Trinken gibts da nicht und sonstige Flecken haben wir bisher immer weg bekommen. Finde Teppich einfach schöner weil man sich ja gerade in den ersten Jahren mehr auf dem Fußboden aufhält.

Ansonsten Laminat rein und aber großen Teppich an die Stellen wo man steht oder sitzt. So machen wir es in nem Zimmer wo bereits Laminat lag.

LG Carolin

Beitrag von haseundmaus 27.01.11 - 21:14 Uhr

Hallo!

Wir haben Teppich im Kizi, wie auch sonst fast überall im Haus (außer Küche und Bad natürlich). Ich finde Laminat sieht zwar schön aus, aber ich find es ungemütlich. Und rutschig. Bei Freunden ist es durch das Laminat immer so rutschig, deren Tochter hat da schon so manchen Sturz gehabt und die sahen nicht immer gut aus. Ich finds auch angenehmer wenn man auf dem Fußboden sitzt und spielt, wenn dort Teppich liegt. Und bei uns war noch nie ein Fleck drinnen, also seh ich das nicht so eng.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von babys0609 27.01.11 - 21:21 Uhr

Ich danke euch allen für eure anregungen!
Mein Mann und ich haben uns nun für Nussbaumlaminat Entschieden und einen Terrakotta Teppich!

Werden den bei 170x230 auf das laminat legen!

LG Maria

Beitrag von mff 28.01.11 - 09:15 Uhr

Finde ich eine gute Lösung.
Wir haben auch Laminat und Teppich drauf.
Und das ist auch gut so...
Unsere Kleine hat schon das erste Mal in hohen Bogen ihr großes Geschäft vom Wickeltisch gemacht!!! Papa konnte gerade noch zur Seite springen...
Naja und das Resultat ist gewesen, dass ich den Wicketisch säubern musste, den Teppich konnte ich waschen und das Laminat einfach nur aufwischen....Bin froh über diese Lösung!

LG und viel Spaß beim Vorbereiten!!

mff

Beitrag von woelfchen2007 27.01.11 - 21:24 Uhr

eindeutig: laminat!
wir haben in beiden kinderzimmern laminat und darauf einen schönen kuscheligen teppich.
ich mag teppcihböden sowieso nicht- weil man sie schlecht sauber halten kann.

und im kinderzimmer finde ich es wichtig, wischen zu können- was, wenn meine maus mal vom wickeltisch pullert? auf den teppich- na super!
was, wenn mal getränke auslaufen/umkippen, schokolade verschmiert wird?
ich weiß, jetzt werden einige sagen, trinken und essen brauchen sie nicht im kinderzimmer- aber ich denke, ich habe immer etwas zu trinken am bett- warum nicht mein kind. und das könnte ja auch mal tee oder ne saftschorle sein......

gutes laminat ist aber nicht billig;-) und rutschig auch nicht.....

Beitrag von emilylucy05 27.01.11 - 22:10 Uhr

Hallo,

meine Tochter hat derzeit noch Teppich aber der hat schon so einige Flecken vom spucken. Laminat finde ich eher kalt und laut daher haben wir bei meinem Sohn mit Kork angefangen und die anderen Zimmer werden folgen.

lg emilylucy