Zyklus !!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leyla666 27.01.11 - 17:06 Uhr

Hallöchen ihr Lieben ....

Habe immer einen 28 - 31 TZ nach meinen Notizen jetzt 12 Monate lang.
Letzten Monat war mal ein 32 TZ dabei, war das jetzt ein ausrutscher oder muss ich diesen 32 TZ als meinen längsten nehmen und so immer meinen NMT ausrechnen ?

Vielen Lieben Dank

Beitrag von polli79 27.01.11 - 17:12 Uhr

Hallo Leyla,
mein Zyklus war auch immer relativ unregelmäßig, so das ich meinen Eisprung nicht wirklich bestimmen konnte, geschweige denn meinen NMT. Mit Möchspfeffer habe ich das ganze in den Griff bekommen und siehe da, nun kann ich die Uhr danach stellen. #klee