Gehört hier nicht hin hab aber mal ne verhütungsfrage SORRY

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von crazycat 27.01.11 - 17:21 Uhr

Hallo,
ich wollte mal wissen wie ihr das macht wenn ihr nach zyklus verhütet wie macht man das dann so um den Eisprung rum?
Weil die Spermien ja so paar tage überleben können.
Habt ihr dann GV mit kondom oder gar nicht oder also irgendwie frag ich mich grad so wie das geht wenn man so 2 Tage vor dem ES noch sex hatte und dann am nächsten Tag feststellt ups da kommt mein ES also versteht ihr was ich fragen will.
Irgendwie hätte ich immer schiss das was schief geht.....

Lg und Danke fürs Antworten

Beitrag von linzerschnitte 27.01.11 - 17:23 Uhr

Deswegen hab ich nur mit Pille oder Kondom verhütet! ;-) Der Stress wäre für mich nix gewesen, und wirklich sicher ist das ja nicht... #kratz

Lg
Melli mit Noah (30. SSW)

Beitrag von angeldragon 27.01.11 - 17:23 Uhr

das dass nicht umbedingt die sicherste methode ist wissen die damen die so verhüten ;)

Beitrag von mai75 27.01.11 - 17:24 Uhr

?????

Ich glaube über VERHÜTUNG macht sich hier in diesem Forum wirklich niemand Gedanken .......#kratz

Beitrag von dine1975 27.01.11 - 17:28 Uhr

#rofl

Beitrag von crazycat 27.01.11 - 17:29 Uhr

Musst ja nicht drauf antrworten wenn dich das Thema nicht interessiert.
Aber jede ss endet ja auch mal und da stellt sich jedesmal aufs neue die Frage wie man denn wohl die nächste zeit Verhütet also finde ich das ganz ok wenn ich das hier frage.....

Beitrag von mai75 27.01.11 - 17:34 Uhr

Ist es nicht möglich auch mal einen Scherz zu machen, ohne dass sofort die Keule kommt???

#schein

Beitrag von crazycat 27.01.11 - 17:40 Uhr

Doch klar kann man aber es war jetzt nicht so als scherz ersichtlich und ich bin durch die blöden Hormone schon voll genervt und naja ist halt alles durcheinander.
War auch nicht böse gemeint oder so ......Sorry

Beitrag von uta27 27.01.11 - 17:25 Uhr

in der "verhüteten" Zeit immer 5 Tage vor ES bis 48 Stunden nach ES mit Kondom!
Habe NFP jahrelang angewendet, zum verhüten und zum ss werden.
Wenn Du arge Angst hast, Ab der Regel bis 48 Stunden nach ES mit Kondom!
LG, Uta

Beitrag von buttercup137 27.01.11 - 17:26 Uhr

Wenn Du nach Tempi/ZS verhüten willst, dann sollte Dein Zyklus bis auf 1-2 Tage regelmäßig sein. Wenn Du immer unterschiedlich lange Zyklen hast, dann eignet sich diese Methode nicht. Solange Du Deinen Körper, also Deine Tempi/ZS, nicht in und auswendig kennst, hat das meiner Meinung nach keinen Sinn. Es dauert einige Zyklen, bis Du in etwa abschätzen kannst wann Dein ES ist.
Wenn Du auf GARKEINEN Fall SS werden willst, würde ich zusätzlich mit Kondom verhüten, denn 100% sicher ist die Tempi-Methode sowieso nicht!

LG und viel Erfolg beim messen!

Beitrag von crazycat 27.01.11 - 17:33 Uhr

Danke für eure Antworten die Methode is eh nix für mich aber es hat mich einfach mal Interessiert wie das geht....
Ich bin schon die ganze Zeit am überlegen wie ich nach der Geburt verhüten will und find irgendwie nix passendes.
Mein Mann hat kein problem mit Kondom aber da hab ich irgendwie kein Bock drauf und naja hab zuviel angst das doch mal was schief geht.

Beitrag von angeldragon 27.01.11 - 17:35 Uhr

wen du stillst kannst du ab 6-8 wochen nach der geburt die 3 monatsspritze bekommen das mach ich so sehr sicher und man muss nur ein mal alle 3 monate dran denken ;-);-)

Beitrag von crazycat 27.01.11 - 17:38 Uhr

Das hab ich auch schon überlegt und ich sprech nochmal mit Hebi und arzt aber ich denke ich mach das dann auch......
Hoffe nur das meine mens dann weg bleibt #huepf

Beitrag von angeldragon 27.01.11 - 17:39 Uhr

ja das hoff ich halt auch aber jeder körper reagiert anders und nur bei den empfindlicheren damen bleibt die ganz aus ich glaube nicht das ich dazu gehöre #rofl#rofl

Beitrag von crazycat 27.01.11 - 17:45 Uhr

#rofl#rofl
Ich will die aber nicht mehr haben #aerger
Naja mal abwarten wie das wird
;-)