Bin mit meinen Nerven am Ende!!!! HILFE!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von felix0907 27.01.11 - 18:36 Uhr

Hallo alle zusammen!!!

Meine Tochter ( 2 Jahre frisch geworden ), macht mich im Moment echt fertig....

Sie ist eigentlich ein total liebes Kind, aber abends wenn Bettgehzeit ist... bringt sie mich zum wahnsinn..
Es fängt schon damit an,,... daß ich immer um 7 meinen Sohn ins Bett bringen will, da schreit sie schon... MEINE MAMA!!!!!, daß ganze steigert sich dann solange hoch... bis sie nach ca. 10 Minuten auf dem Boden kotzt...!!!! JAWOHLLL!!!!
Wenn ich sie in den Arm nehme und bei ihr bleibe, ist alles OK!!
Dasselbe ist, wenn ich weggehe, ich habe 2 x die Woche abends Yoga..... ich bin kaum weg, dann kotzt sie vor lauter Zorn und Geschrei meinem Mann vor die Füsse....
Ist das normal???
Was soll ich tun?? Ich kenn das von meinem Sohn überhaupt nicht....!!!!!!
Ich bleibe dann meistens da bis sie einschläft, und gehe dann ins Yoga....
aber ich denke daß ist auch nicht der richtige Weg.....

Ich bin um jeden Rat und Tipp dankbar...

LG:-[

Beitrag von kaekae 27.01.11 - 18:48 Uhr

Warum sollte das nicht der richtige Weg sein? #kratz

Beitrag von felix0907 27.01.11 - 18:52 Uhr

... Da ich vermute, daß sie weiß wenn sie kotzt, daß ich dann zuhause bleiben..... und sie es immer wieder machen will.......???
:-[

Beitrag von fascia 27.01.11 - 20:03 Uhr

Ja, das scheint mir auch so.
Kluges Köpfchen, dein Mädchen.
Sie lässt die Puppen tanzen...

Es hat schon erpresserische Züge, wenn die Kleinen sich so und ähnlich präsentieren.
Wir hatten auch so eine Phase - mit unserer Jüngeren, während Ähnliches beim Großen nicht vorgekommen war.
Sie ließ mich nicht gehen, bevor sie nicht eingeschlafen war. Und meine Anwesenheit abends hat sie zunehmend ausgedehnt, weil sie dann wachbleiben wollte. Ging ich aus dem Zimmer, stand sie auf und kam hinterher. Wieder und wieder und wiederwieder.
Irgendwann hab ich gesagt, dass es mir reicht. Ich war so fertig! Ich habe mit meinem Mann abgesprochen, dass ich abends überhaupt keinen Schritt mehr ins Kinderzimmer mache. Dass ich meiner Tochter im Wohnzimmer gute Nacht sage und etwas mit ihr kuschle. Dann ist Schluss - und mein Mann bringt sie zu Bett.

Nach dieser Verabredung hab ich das abends meiner Tochter ziemlich neutral erklärt und sofort umgesetzt.
Dass wir damit einfach ihr gut geschliffenes Muster umgekrempelt hatten, hat sie irgendwie überrumpelt, scheint mir. Sie war ganz still und ruhig, brav. Nach etwas drei Wochen fing sie an, in Ansätzen das gleiche "Spielchen" mit meinem Mann zu starten. Da haben wir zurückgetauscht. Und dabei und danach gab es zum Glück kein Theater mehr.


Sie können so verflixt anstrengend sein.
Andererseits ist es doch wirklich der Hit, wie pfiffig Kinder sind.
Wunderbar. Jedenfalls in der Rückschau....


Vielleicht findest du ja auch irgendeinen Kniff, der "das Muster" verändert.
Einer wäre:
Sie unbeachtet kotzen lassen.
Kotzen ist ab jetzt egal - nicht interessanter als ein "am Kopf kratzen." Kotze nicht beachten, liegen lassen. Kind nicht anders behandeln - so als hätte sie nicht gekotzt. Kotze(n) ist laaangweilig.


Viel Glück...,
f.

Beitrag von sohappy 27.01.11 - 19:43 Uhr

Oh je, das sie gleich kotzt ist ja heftig, lass dich mal#liebdrueck ich denke das es nur eine phase ist und das du das erstmal so machen solltest das du erst gehst wenn sie schläft, sie scheint grad ihre mama sehr zu brauchen...
bei meiner freundin mit einer tochter etwa im gleichen alter ist es derzeit ähnlich anstrengend.ihr ist zwar egal ob mama oder papa kommen aber sie hat sonst auch immer toll geschlafen und im moment stress pur!
gute nerven wünsch ich dir;-)