Bekomme ich die Babyerstausstattung bezahlt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zahnfee83 27.01.11 - 19:05 Uhr

Hallo Ihr llieben.
Brauch mal eure Hilfe.
Bin alleinstehend, mein Freund hat mich in der SS verlassen. War unverhofft, das ich schwanger wurde. Bei PCO ein Wunder :-)
Jetzt fehlt mir das Geld für die Babyerstaustattung.
Habe monatl. Brutto 1500€, Netto 1074€
jedoch bekomme ich alle 3 Monate einen Bonus. diesmal war dieser Brutto 202€, Netto 105,40€.
Meine Miete beträgt 390€, sonstige Abzahlungen(z.B. Küchenabzahlung) 414€ inkl. Versicherungen.
Habe ich die Möglichkeit die Babyerstasstattung zu bekommen?
Danke für eure Hilfe.
LG zahnfee83

Beitrag von 5kids. 27.01.11 - 19:08 Uhr

Ich weiss nicht,ob du vom Amt etwas bekommen kannst aber wende dich mal an eine carikative Einrichtung! Da erhälst du mit Sicherheit nicht wenig von der Bundesstiftung Mutter & Kind

LG
Andrea

Beitrag von zahnfee83 27.01.11 - 19:13 Uhr

Danke Andrea. Werd das dort mal versuchen.
LG

Beitrag von dnj 27.01.11 - 19:13 Uhr

Pro familia oder Caritas können dir da bestimmt unter die arme greifen!!! Ver such es dort mal! ich war damals bei meiner ersten ss 16 Jahre alt und mein Mann 19 Jahre alt und wir hatten damals 700 Euro bekommen für erstaustattung usw! Meine Schwägerin hat bei ihrem dritten Kind ( war ungeplant die beiden großen Kids waren zu dem Zeitpunkt 13 und 10 Jahre) auch Unterstützung bekommen das sie ja auch nichts mehr hatten! Und das obwohl sie verheiratet sind und beide arbeiten gehen! Da bekommst du bestimmt auch was! Lg nathalie mit Justin fast 7 Jahre #verliebt und #baby Girl Inside 24 ssw

Beitrag von sternschnuppe215 28.01.11 - 09:37 Uhr

Pro Familia, Caritas, ect.:

soweit ich weiß, dürfen Alleinerziehende einen Verdienst von 2 ALG II Sätzen + Mietkosten in der Einnahmesumme nicht überschreiten... aber das scheint ggf. auch Einzelfallentscheidung zu sein...

#winke