Hab ich Riesenkinder ???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von mami020607 27.01.11 - 19:25 Uhr

Hallo ihr Lieben

Ich bin jetzt einfach mal neugierig, ob ich Riesenkinder habe, so wie meine Mama meinte, oder eher durchschnitt ?!?

Also, Justin ist im Juli 8 geworden und hat jetzt 143cm und 35kg
Zoey ist im Dez 3 geworden und hat jetzt (waren heut beim Doc ) 107cm und 18 kg
Lena dagegen ist eher die zierliche, schon immer gewesen. Sie wird nächsten Monat 5 und ist jetzt 110cm und wiegt ganze 15kg

Wie ist das bei euren Mäusen ???

LG Sara

Beitrag von grinsekatze85 27.01.11 - 19:28 Uhr

Hallo!

Also mein Sohn wurde auch im Dez. 3 Jahre alt und ist 102cm groß und 16,2 Kilo schwer.
Der Arzt meinte alles super in der Norm und hat nichts zu bemängeln gehabt, aber mein mann ist auch recht groß 1,93 und ich 1,70.

Es kommt ja eigentlich auf das Startgewicht und Größe an und wie die Kinder dann wachsen, nicht wie die Allgemeinheit ist!!:-D

LG
grinse#katze, mit Riesenkind wenn es nach anderen geht, aber ich finde er ist immer noch mein kleiner #verliebt

Beitrag von mami020607 28.01.11 - 08:16 Uhr

Hallo

Meine Kids waren bei der Geburt weder sonderlich groß, noch schwer . Justin war 51cm und 3300g, Lena war 51 cm und 3330g und Zoey war 54cm und 3600g. Ich bin auch " nur " 1.76m groß, was für viele ja schon recht groß zu sein scheint, für eine Frau und der Papa ist 1,78 ( von Justin ) bzw 1,80m ( Papa der Mädels )

LG Sara

Beitrag von grinsekatze85 28.01.11 - 08:50 Uhr

Hy

Also mein Mann kam damals 4 Wochen zu früh zur Welt aber schon mit 51 cm #schock, ich war glaub ich so 52cm groß.
Mein Sohn dagegen war 57 cm groß und 4200 g schwer#schock;-)
Manchmal sind die Kinder halt größer und manchmal nicht, da heißt wohl nur abwarten und schauen.

LG

Beitrag von munirah 27.01.11 - 19:29 Uhr

sieh mal auf der Kurve im U-Heft nach! Da gibt es eine mittlere Linie (Durchschnitt)!
Im Vergleich zu meinen Kindern sind deine auf jeden Fall riesig. Aber meine sind auch klein...

Beitrag von peggy1982 27.01.11 - 19:36 Uhr

hallo,

meine wird im juni 4 und letzte woche beim arzt hatten wir 111cm auf 17kg. also für ihr alter doch recht groß, aber mama und papa sind mit 185/187cm auch sehr groß.

lg peggy

Beitrag von anela- 27.01.11 - 19:52 Uhr

Unsere Tochter wird im April 5, ist knapp 110 cm und wiegt 15,5 kg. Also wie deine ;-)

107 cm mit 3 Jahren finde ich schon sehr groß. Da war unsere Tochter nur 99 cm bei 13 kg. Aber es gibt halt große und kleine Kinder.

Beitrag von juni78 27.01.11 - 19:56 Uhr

Hallo,

Niklas ist mit 4,5 Jahren "erst" 1,09 m groß und 16,5 kg schwer.

In seiner Kigagruppe gibt es ältere Kinder die kleiner sind und auch jüngere
die genauso groß sind wie er.

Wie du an deinen eigenen Kindern siehst wachsen sie sehr unterschiedlich.
Manche werden den Großteil der Endgröße erst im Jugendalter erreichen, andere wachsen im Kleinkindalter schneller.

Ich bin auch erst sehr spät gewachsen (so mit 13,14 Jahren), dann aber nochmal richtig bis zu meiner Endgröße von 1,80m. Was ja nicht gerade klein ist.

LG
Tanja

Beitrag von misscatwalk 27.01.11 - 20:14 Uhr

nein da können wir nicht mithalten 107 cm und 17 kg mit 6 Jahren und 108 cm auf 16,9 kg mit 5 Jahren bzw. 93 cm auf irgendwas um die 13 kg mit 3,5 Jahren ( alles Mädels ) .

Beitrag von geralundelias 27.01.11 - 20:29 Uhr

Also meine Söhne sind dagegen eher klein...

Elias (*03/03) - 1,30m - 26kg
Emil (*09/06) - 1,00m - 17kg

Beitrag von messina77 27.01.11 - 20:54 Uhr

Hallo!
Celine hatte heute U 9. Sie ist 121 cm groß und wiegt 22 kg.
Liebe Grüße
Sandra

Beitrag von schnecki82 27.01.11 - 21:02 Uhr

Hallo!

Emily wird in 4 Monaten 7 Jahre alt und ist 115 cm auf xxx verteilt. Kenne das Gewicht gar nicht. Vielleicht so zwischen 18-20 kg?

Also sie ist eher klein und dünn, aber woher soll sie das schon haben? (ich 164cm)

LG Sabine

Beitrag von ann-mary 27.01.11 - 21:09 Uhr

Hi,

mein Sohn ist jetzt 3 Jahre alt und hat eine Größe von 94 cm und wiegt ca. 13,5 kg.

An sich sind wir recht groß (1,88m und 1,81m), aber vielleicht liegt es daran, dass er als Frühchen zur Welt kam. Da maß er gerademal 49 cm und wog nur 2280 g.

Lt. KiA ist aber alles ok....

HG ann mit jan

Beitrag von brigge67 28.01.11 - 08:45 Uhr

Hi

wir gehören auch zu den Großen :-) 5 Jahre 123cm und 24kg dazu noch
Schuhgröße 33/34 #schock ...und Jaime war eine Frühgeburt...

Vielleicht sollten wir den Löffel Kunstdünger morgens weglassen#kratz#schein

lg

brigge ;-)

Beitrag von mami020607 28.01.11 - 11:14 Uhr

Hallo Brigge

Jaaaa, das kenne ich ... Justin hatte in dem Alter auch Schuhgröße 33/34, jetzt trägt er 37 / 38 #zitter Keine ahnung, wo das Enden soll

LG Sara

Beitrag von brigge67 28.01.11 - 13:40 Uhr

Hi Sara

oh ich weiß wo das hinführt! Mein Großer hat Schuhgröße 49!!!#schock
...und der war in dem Alter noch nicht so groß wie Jaime..

lg
brigge

Beitrag von meioni 28.01.11 - 09:51 Uhr

hallo bei uns ist es eher durchwachsen ;-)
meine geschwister;
8 jahre 1,30 cm und ca. 25 kilo ( junge)
fast 7 jahre 1,30 cm udn ca. 25 kilo ( junge)
4 jahr 1 meter und ca 16 kilo ( mädchen)

bei meinen ist es so;
3,5 jahre 1 meter und 14,5 kilo ( mädchen )
1 jahr 70 cm und 6600 gramm ( junge )

Beitrag von emeliza 28.01.11 - 16:39 Uhr

Hallo,

wir waren eben bei den U-Untersuchungen, deshalb habe ich es ganz amtlich ;-)

Felix (wird in 4 Wochen 4): 101 cm und 15 kg
Emeliza (wird nächste Woche 5): 103 cm und 14,5 kg

Die große war schon immer klein und leicht (Frühchen), mein Sohn liegt größenmäßig genau im Mittelfeld und ist etwas leicht für seine Größe.

LG Sandra