Tendez Mädchen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ding2011 27.01.11 - 19:44 Uhr

Huhu liebe Kuglis..

durfte heute endlich wieder zum Doc....war das wieder toll.....unser Keks ist jetzt um die 13cm groß....super entwickelt,genau richtig....

Mein Doc hat natürlich versucht heraus zu finden ob sich ein Männlein oder ein Weiblein eingemietet hat....war ein wenig schwer....einmal kurz konnte er einen besseren Blick zwischen die Beine werfen und da war nix zu sehen..kein Schnäpperle ;-)

Laut ihm Tendez Mädchen #verliebt
Verlassen werde ich mich noch nicht drauf aber ich freu mich schon heimlich und bin einfach froh das alles gut ist!!

Liebe Grüße Ding und Keks 17SSW #verliebt

Beitrag von carmen1081 27.01.11 - 19:48 Uhr

Ich war gestern auch wieder beim FA. Der hat auch US gemacht. Alles i.O. jedoch hat sichunser Zwerg nicht wirklich zwischen die Beine gucken lassen. Da man aber auch kein Schniepel gesehen hat, meinte er, wenn er sich festlegen müsse, würde er "Mädchen" sagen.

Ich verlass mich auch noch nicht drauf.

LG Carmen (17.SSW)

Beitrag von monimum21 27.01.11 - 19:57 Uhr

verlaßt euch nicht drauf

mein gyn sagte auhc ende 17.ssw weils 3 striche waren: sieht sehr nachm mädel aus, aber noch nicht shopping-würdig

naja 4 wochen später wra ein shcnippi zu sehen, abe rnur wnen di ebeien GANZ auf waren

bleibt also spannend.

Beitrag von balooni 27.01.11 - 21:39 Uhr

Huhu,

bei mir war es auch in der 20.Woche "Tendenz Mädel" und eine Woche später ein Junge;-) also nicht zu früh freuen. Mich hats doch ganz schön gewurmt, denn ich hätte gerne ein Pärchen gehabt.#schmoll#gruebel

LG, Anja