Hat jemand eine tolle Idee für 5.Geburtstag in KITA wegen essen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von philippemily1911 27.01.11 - 20:19 Uhr

Hallo.

Mein Sohn wird im Februar 5 Jahre alt und wir feiern ja auch in der Kita.
Ich hatte bis jetzt immer Kuchen und Muffins. Und dann noch Saft und süßes für die Kinder. aber das gibt es mitlerweile bei jedem Geburtstag.
Ich möchte gerne was anderes ausgefallenes anbieten. Aber auch nicht was man sowieso jeden Tag hat.
Ich hatte an Obstspieße mit SChokolade überzogen gedacht. So ein kleiner Naschfaktor zum Geburtstag muss schon mit sein.

Was macht Ihr so in der Kita.?
Würde mich über ganz viele Vorschläge freuen.

Vielen Dank

LG Sandra:-p

Beitrag von anela- 27.01.11 - 20:30 Uhr

Beim 4. Geburtstag unserer Tochter haben wir Wackelpudding (zwei farbig) in kleine Becher gemacht. Das kam gut an.

Beitrag von munirah 27.01.11 - 20:34 Uhr

bei uns haben die das Süße satt. Der Renner sind Würstchen mit Brot/Brötchen und Ketchup!

Beitrag von abo55 27.01.11 - 20:35 Uhr

Hallo,

hier ist vielleicht auch was dabei!

Grüße Abo55

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2996315&pid=18962677&bid=4

Beitrag von chaosotto0807 27.01.11 - 20:36 Uhr

hallo sandra,

unsere tochter wird im märz 5 und ich habe auch schon das ganze netz durchforstet nach rezepten....ich bin auf diese brötchen hier gestoßen...werde das rezept am WE mal ausprobieren.... vielleicht wäre das ja auch was für dich...

mal sehen wie ichs ggf für den kiga mache...hinterher noch belegen oder was süßes mit reinbacken #kratz;-).

http://www.kochbar.de/rezept/anzeigen/index/id/86627/Kinder_Broetchen.html

LG mareike #winke

Beitrag von cazie71 27.01.11 - 20:38 Uhr

Hallo.

Bei uns kommt man immer gut an mit Butterbrezen und/oder Wiener Würstchen.
Manche bringen auch Pizza-Brötchen mit.

Beitrag von ss120875 27.01.11 - 20:45 Uhr

Hallo,

ich mach immer eine Art "gesundes Frühstück". Z.B. aufgeschnittene Gurken, Karotten, Käsewürfel, Trauben, Äpfel, Eier, kleine Vollkornbrötchen, Paprika etc. Was der Laden halt hergibt.

Ich schneid das Zeug klein und füll es in Schälchen. Das wird jedes Mal vollständig verputzt.

Als Nachspeise gibt es dann noch ne kleine Süßigkeit.

LG
Silke