meine tempi schaut i-wie komisch aus, ist das normal _?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweet-hello-kitty 27.01.11 - 20:42 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/885687/564857

Beitrag von babyalarm 27.01.11 - 20:44 Uhr

hmm ne normal ist das nicht... misst du rektal, oral, oder vaginal?

Beitrag von natalia85 27.01.11 - 20:45 Uhr

Hallo,

du musst versuchen immer zur selben zeit zu messen sonst wird das nix...
LG

;-)

Beitrag von luisian 27.01.11 - 20:45 Uhr

Hallo,

versuch mal immer zur selben Zeit zu messen,dann wird die kurve ruhiger.

LG

Beitrag von sweet-hello-kitty 27.01.11 - 20:47 Uhr

okay... dann werd ich das versuchen..
was ist denn besser??? morgens oder abends?
abends könnt ich eben die gleiche uhrzeit haben nur morgens wird das schwieriger

Beitrag von shorty23 27.01.11 - 20:48 Uhr

Morgens! Die Basaltemperatur ist die Aufwachtemperatur. Musst dir einfach den Wecker stellen, messen, dann weiter schlafen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Basaltemperatur

Beitrag von shorty23 27.01.11 - 20:46 Uhr

Nein, ist nicht normal bzw so sollte es nicht aussehen, aber du misst falsch. Du musst immer zur gleichen Zeit messen und zwar vor dem Aufstehen, gleich nach dem Aufwachen. Am besten nicht nur bis zum Piep sondern mindestens 3 Min (rektal, vaginal) bzw 5 (oral), dann hast du bestimmt bessere Ergebnisse. Außerdem würde ich immer von Anfang an messen (also auch während der Mens).

LG

Beitrag von sweet-hello-kitty 27.01.11 - 20:50 Uhr

naja ist grad erster monat wo ich messe.....
hatte eig. keine lust drauf aber dachte ich probier das mal...
nur fang ich immer unterschiedlich an zu arbeiten udn we dann eben, da schaff ich meistens nicht die gleiche uhrzeit zu erwischen :-) leider

Beitrag von shorty23 27.01.11 - 20:54 Uhr

Naja, sollte schon zur gleichen Zeit sein, sonst kann man halt nichts mit anfangen! Kannst ja mal schauen, ob es klappt, sonst würde ich es lassen, bringt dann eh nicht viel!

Beitrag von bonsche 27.01.11 - 21:05 Uhr

du musst immer zur gleichen uhrzeit und vor dem aufstehen messen!!!;-)

liebe grüsse, ivi #herzlich