Junis - wie viel zugenommen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny133 27.01.11 - 20:45 Uhr

Hallo Junis,

wie gehts euch denn? Und wieviel habt ihr denn bisher zugenommen? Meine Waage zeigt +6 kg #schock. Bei Nico hatte ich insgesammt 18 kg. Mal sehen wie es diesmal wird. Und ebenfalls in meiner ersten SS hatte ich Fructoseintolleranz. Vorstufe von SS-Diabetes. Seit dem habe ich meine Ernährung sehr umgestellt, aber süßes gehört zumindest noch zum Teil mit dazu. Ich denke, das ich bald mal meinen Blutzuckerspiegel checke. Habe ja das Gerät das ich mir damals angeschafft habe noch da. Aber vielleicht geht der Kelch ja diesmal an mir vorbei. Vor der ersten SS hab ich mich ja fast nur von süßem ernährt und vor allem Getränke gingen nur mit Zucker... Jetzt ist es zumindest fast ausschliesslich Wasser.

Naja mal sehen.. Die Muttis von euch, die schon Kids haben können ja mal sagen was sie beim ersten/ bei den ersten zugenommen haben?

LG
Melanie (18+4)

Beitrag von flexi 27.01.11 - 20:48 Uhr

Hi,

hab bis jetzt 2kilo mehr auf den rippen,muss aber sagen mir war furchtbar schleht am anfang, da hab ich erstam l 7 kilo abgenommen
bei meiner ersten ss hab ich 14 kilo zugenommen

alex

Beitrag von ruby26 27.01.11 - 20:49 Uhr

Hallo,

war heute beim FA und habe bisher 500 g zugenommen.
Dachte es wäre mehr.
Bei meiner 1. Schwangerschaft hatte ich insgesamt ca. 17 kg zugenommen.

LG Ruby26 mit #ei (18+1)

Beitrag von kitti27 27.01.11 - 20:50 Uhr

Bin zwar erst 15. Woche, aber ich habe schon 5 kg zugenommen! und diese 5 kg hatte ich bis Weihnachten drauf! Seidem halte ich stolz :-)
Ich hatte am Anfang so doll Übelkeit, dass ich ständig essen musste! Und klar, da stiegen die Kilos schnell an!
Nun isr alles wieder normal! Sonst hätte ich schwarz gesehen ;-)

Lg
Kitti

P-S 1. SS hatte ich 22 kg zugenommen!!!!

Beitrag von monzchi 27.01.11 - 20:51 Uhr

hallo ,

ich habe bis zum 5 monat abgenomm 3 kg ( ausgangsgewicht 68 kg ) und habe letzte woche bei der FA 2 kg zu genomm mal sehen wie es am 9.02 aussieht da muss ich wieder hin


lg monzchi mit #baby boy #verliebt

Beitrag von jeanny0409 27.01.11 - 20:52 Uhr

Hallo,
Bin zwar ein Juli, bist aber nur eine Woche weiter als ich;-)

Habe bisher 3kg zugenommen, und weißt du was?
Ich bin heilefroh,letzte SS habe ich nur super wenig zugenommen, und da hatte ich riesen Kreislaufprobleme#schmoll

Dafür gehts mir jetzt Kreislaufmäßig blendend:-)


Jeanny0409+3 Kids an der Hand +#ei (ab morgen 18.SSW)

Beitrag von huhn1 27.01.11 - 20:53 Uhr

Hallo,

ich bin zwar keine Juni Mama, sondern Mai, aber da mein ET erst der 29.05 ist, fühle ich mich einfach angesprochen.

Aaalso, ich bekomme jetzt meine 2. Tochter. Bei meiner ersten Tochter (Geburt 2005) habe ich satte 20 kg zugenommen.#schock Hab ich so noch nie berechnet, nur jetzt bei der 2. SS habe ich verglichen und das bemerkt. Da wog ich bei SS-BEginn aber auch noch schöne 65 kg bei 172cm, jetzt wog ich bei SS-Beginn leider 75 kg.:-(

Jetzt bin ich in der 23. Woche, vor einer Woche hab ich mich das letzte Mal gewogen und habe 5 Kg zugenommen . Bei meiner ersten hatte ich da "schon" 6 kg.

Ich habe vor, diesmal weniger zuzunehmen. Liegt aber daran, dass ich mir leider, leider 10 kg angefressen hatte und somit 10 kg mehr wiege als bei meiner ersten Tochter. Da gingen die 20 kg übrigens innerhalb von 4 Wochen wieder runter - ich hatte ein SChreikind.;-)

Um die zugenommenen SS-Kg mache ich mir darum weniger Gedanken, das geht schon wieder runter, mir machen mehr die 10 kg von vorher noch Sorgen. Die kann ich ja nicht ss-technisch sehen, leider leider.:-p

Beitrag von junibauchbewohner 27.01.11 - 20:53 Uhr

Hallo,

also ich habe bisher so 5-6 kg zugenommen war aber auch vorher sehr dünn deshalb finde ich es nicht tragisch Vor SS 165 cm gross und 51 kg)

LG Tascha 18+6

Beitrag von sweetkiss1981 27.01.11 - 20:54 Uhr

Hey Melanie,

ich habe bis jetzt (20+3), 5 Kilo zugenommen. Noch geht´s, hab sehr viel Bauch... Der Rest sieht noch schlank aus. ;-)
In der 1. SS habe ich 21 KG zugenommen... Da ist aber auch alles auseinander gegangen. Vielleicht ist es beim Jungen jetzt ja anders...

LG
Ivonne

Beitrag von kirsten1980 27.01.11 - 21:01 Uhr

Hallo!

Habe auch 6 Kilo bis jetzt mal sehen was noch kommt#zitter, bei unserem Großen waren es 19 Kilo insgesamt.

Liebe Grüße

Kirsten 21+1 #winke

Beitrag von nanunana79 27.01.11 - 21:05 Uhr

Hey,

ich habe bisher 2kg zugenommen. Das ist auch ok so, da ich eh ein bissl zuviel auf den Rippen habe.
In der ersten SS habe ich 25kg zugenommen, 7-8kg waren davon aber am Ende Wasser. Damals war ich auch noch mit Normalgewicht gestartet. Diesmal leider mit 10kg zuviel.
Beim ersten mal hatte ich zu dieser Zeit schon 5kg zugenommen. Bin also ganz zufrieden.

LG

Beitrag von jenny133 27.01.11 - 21:09 Uhr

Hallo

vielen Dank für eure Antworten schon mal :-)
Hab vergessen dazu zu schreiben, das ich selbst auch sehr schlank bin 1,67 zu vor der SS 50,5 kg, jetzt 56,2. Die 18 KG gingen bis auf zwei nach der Geburt meines Sohnes wieder runter. Vor ihm hatte ich immer so um 48 kg. Hab keine Sorgen, das es diesmal anders ist. Aber ich überlege, ob ich vielleicht doch vermerkt Augenmerk auf das legen sollte, was ich esse, da ich ja wie geschrieben die Vorstufe von der SS-Diabetes hatte.

LG
Melanie

Beitrag von silas.mama 27.01.11 - 21:19 Uhr


Hallo,

noch sind es 3 kg

In meiner 1. Schwangerschaft waren es zum Schluß genau 10 kg

LG, Katrin (18+4)

Beitrag von cassie80 27.01.11 - 21:20 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt in der 19. fast 20.ssw und wiege 5 kg weniger als vor SSBeginn.
Da ich aber noch viiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeel Reserven habe, ist es nicht so schlimm. Das Kleine ist normal groß und zeitgerecht entwickelt und strampelt auch schon feste :-)

In meiner ertsen und zweiten SS habe ich zu Beginn auch erst abgenommen und insgesamt, ausgehend vom Startgewicht, nur 8 kg zugenommen.

Ich war nach beiden Geburten leichter als vor den SS.
Mal sehen ob´s diesmal auch so wird. ;-)

Einen Zuckerbelastungstest werde ich in der 22.ssw auf jeden Fall machen, wegen des Übergewichtes und familiärer Vorbelastung.

LG Cassie

Beitrag von pinklady666 27.01.11 - 21:25 Uhr

Hallo Melanie, Hallo Junis

Ich habe ja zu Beginn der Schwangerschaft sehr viel abgenommen. Nun bin ich wieder auf 65 Kilo, wie schon in der 1. Schwangerschaft (habe damals wie auch heute den Schwangerschaftskalender von GU geführt). Auch mein Bauchumfang ist der selbe wie bei meiner Großen (beides in der 20. Woche 92 cm).
Von der Ernährung bin ich nun aber ganz anders als damals. Damals ging nur süßes (hatte aber kein Diabetis). Hab am Tag ne komplette Packung Kinderriegel verdrückt. Jetzt mag ich eher Obst, mache zwar auch vor den Kinderriegeln nicht halt, aber nun in Maßen. Trinke tue ich, wie schon bei Marie viel Tee, in allen Variationen.
Also bis auf die Ernährung und dass mit in dieser Schwangerschaft viel schlecht ist, verlaufen beide ziemlich gleich.
Sophie ist auch sehr aktiv, ich würde sagen noch ein bißchen mehr als Marie damals war.
Anfangs hat sie ja von der Größe Marie ganz schön hinterhergehangen, jetzt sind beide gleich auf (ich vergleiche mit meiner Ärztin immer, wie weit Marie in der jeweilige Woche war und Sophie stimmt bis auf den Milimeter genau mit ihr überein, wird also wieder ein 4 Kilo Kind #schock).

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Sophie Marielle (ET 22.06.2011)

Beitrag von pinkmami0409 27.01.11 - 21:53 Uhr

Huhu.......
Bin jetzt mit meinem 3. Kind Schwanger habe vor 2 Jahren bei meiner Tochter 8kg zugenommen die ganze Ss und jetzt bin ich in der 19 ssw und liege 1 Kg unter mein Startgewicht also null zugenommen :
Lg
Marina mit Bauchzwerg

Beitrag von toplancino 27.01.11 - 21:54 Uhr

hallo


habe schon 13 kilo zugenommen das ist echt heftig komme mir vor wie eine tonne vorher war ich schlank hoffe das sich das mal reguliert

lg toplanci

Beitrag von nice 28.01.11 - 01:16 Uhr

Guten morgen,

bei meiner Ersten habe ich gute 15 kg zugenommen! Bei der Zweiten waren es dann 12 kg!
Jetzt, bei meiner Dritten (sehr schnellen SS) habe ich bis jetzt 1 kg mehr auf den Rippen!

Hab halt noch von der letzten SS genug Fettpölsterchen auf den Rippen! Vielleicht wieg ich ja nach der SS weniger als vorher?
Schaun wa mal! Kann sich ja immer noch alles ändern.

LG
Nice (21. Woche)

Beitrag von muckel2011 28.01.11 - 08:37 Uhr

Hallo Melanie.

Ich habe jetzt in meiner 1. SS 4,8kg zugenommen. Bin jetzt 21 SSW + 2.
Fühle mich so aber echt gut. Hoffe, dass es nicht zu viel wird insgesamt. Habe die letzte Woche auch sehr gut gegessen, da wir im Urlaub waren ;-)
Esse aber auch insgesamt mehr Süßes. Also anstatt Wurst lieber Mal Honig und Nutella. Ich hoffe, dass sich das im Nachhinein nicht so dolle fest setzt...#mampf

Schönen Tag noch. :-D

Muckel2011 mit #verliebt Baby im Bauch

Beitrag von minitouch 28.01.11 - 11:09 Uhr

ich bin mitte 20.ssw und hab momentan wieder mein ausgangsgewicht.
hatte anfangs ein bissl abgenommen.
bin unheimlich froh, weil ich ohnehin 15kilo zuviel auf den rippen hab...
lg
minitouch