Ihr Lieben...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susi321 27.01.11 - 20:57 Uhr

gibt es hier jemanden, der Schwanger geheiratet hat, bzw schwanger heiraten wird?

Mein Mann haben auf den 25.6. den kirchlichen Hochzeitstermin #huepf#huepf#huepf

naja... und ich bin in der 5tes Woche schwanger!#huepf#huepf#huepf

Wir sagten ja schon immer dass 2011 unser Jahr wird!#verliebt#verliebt#schrei#huepf#rofl

Nun suche ich Frauen, die eben auch beide Events in einem Jahr erleben!!#ole#winke
Hätte nämlich ein paar Fragen..#hicks

Danke, glg Sarah#winke

Beitrag von corinna.2010.w 27.01.11 - 20:58 Uhr

huhu

ich werde nächsten monat heiraten :)

eine schöne hochzeit euch ...


lg
corinna
mit #ei Boy unterm #herzlich 17ssw#baby

Beitrag von susi321 27.01.11 - 21:06 Uhr

Vielen Dank!!! #liebdrueck

Habe die Fragen am Ende des Posts gestellt, dass gleich alle gemeinsam antworten können!

vielen Dank und eine schöne Rest-SS noch!!!!#huepf#liebdrueck#klee

Beitrag von maibaby09 27.01.11 - 21:00 Uhr

dann schieß mal los mit den fragen :-) hab im februar 09 geheiratet war da im 6. monat hochzeit stand seid langem fest und nachwuchs schlich sich dazwischen :-)

Beitrag von susi321 27.01.11 - 21:07 Uhr

Vielen Dank..

Fragen stehen unten.. danke erstmal!!!#liebdrueck

Beitrag von kleiner-elfe08 27.01.11 - 21:01 Uhr

hallo

habe auch schwanger geheiratet

lg

Beitrag von susi321 27.01.11 - 21:05 Uhr

Also erstmal vielen Dank für eure zahlreichen Meldungen!

Nun meine Fragen..

Musstet ihr im 5ten bzw 6ten Monat schon auf ein Umstandskleid ausweichen?
Wie habt ihr den Tag gestaltet? Ruhiger? Ganz normal?
Habt ihr Bilder von euch im Kleid?

Entschuldigt die vielen Fragen..#hicks

dennoch DANKE m Voraus!!#liebdrueck

Beitrag von maibaby09 27.01.11 - 21:09 Uhr

ja oich hatte ein umstandskleid bilder hab ich leider nicht online feier haben wir ganz normal gemacht hab natürluch nicht getrunken

Beitrag von susi321 27.01.11 - 21:12 Uhr

Letzteres hab ich mir schon gedacht! #schwitz#rofl

Wie gings dir dann danach=?? Hab irgendwie Angst, dass es etwas stressig für mich und Baby werden könnte..

glg

Beitrag von maibaby09 27.01.11 - 21:14 Uhr

ich war natürlich abends ziemlich platt aber ich denke das wäre ich auch ohne ss gewesen ... meine kleine hat beim ja-wort sogar getreten :-)

sie hat sich nicht mehr oder wenige als sonst bemerkbar gemacht

Beitrag von susi321 27.01.11 - 21:15 Uhr

Ohhhh.. das ist ja süüüüss!!!!!!!!! #huepf#verliebt

Naja.. ob ich das schon spüren könnte ist fraglich.. mal sehen.. schön wärs auf jeden Fall!!!#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von maibaby09 27.01.11 - 21:18 Uhr

wie weit bist du dann??

Beitrag von susi321 27.01.11 - 21:40 Uhr

Jetz in der 5ten Woche..

Ich weiss, da rinnt noch vieeel Wasser runter.. aber dennoch.. werde dann..so im 6ten Monat sein..

glg sarah

Beitrag von nisi1982 28.01.11 - 09:26 Uhr

Juhu,

wir haben im 7. Monat geheiratet (27. SSW) und ich habe ein ganz normales Kleid getragen - gut 2 Nummern größer damit es am Bauch passt und der Rest wurde eben enger und kürzer geschneidert. Wollte kein Umstandskleid - die hängen so runter und dafür habe ich einfach nicht die richtige Figur! ;-) Ich hatte aber auch einen relativ kleinen Bauch und auf vielen Bildern sieht man gar nicht, dass ich schwanger bin :-D

Und was die Feier angeht - ich wollte schon immer eine ruhige kleine Feier - das war somit die perfekte Ausrede!

Um 7 Uhr morgens Friseur, 10:30 Uhr Standesamt, bis 12:30 Uhr Fotograf, Essen im Hotel mit engster Familie (Eltern, Geschwister, Großeltern) und danach noch Kaffee mit Torte um 15 Uhr. Das war es - den Rest des Tages haben wir uns dann zu zweit in unser Hotelzimmer verkrümelt und genossen. Man heiratet schließlich nur einmal - ich kann wenigstens sagen, dass ich eine Hochzeitsnacht hatte! :-D ;-)

Falls Du mal Bilder schauen willst, schreib mir per Mail! :-)

LG
Denise

Beitrag von nanunana79 27.01.11 - 21:08 Uhr

Hallo,

ich hab 2008 im Februar geheiratet und im März entbunden. Wir haben zwar in weiß aber "nur" im Standesamt geheiratet und dann mit der Familie gefeiert. Die Party haben wir im Oktober 2008 nachgeholt.

Alles Gute Euch

Beitrag von susi321 27.01.11 - 21:09 Uhr

Habt ihr das in den Eniladungen geschrieben?

Oder im Stillen geheiratet, und dann alle eingeladen?

DANKE!!!!!!!!#liebdrueck

Beitrag von nanunana79 27.01.11 - 21:18 Uhr

Nee, die Familie wusste sowieso das wir heiraten, die waren ja dabei. Und die anderen wussten Bescheid, denen haben wir dann auch gesagt, das noch ne Party kommen wird