Welcher SST?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zaara88 27.01.11 - 21:01 Uhr

Mal eine Frage

Ich wollte mal gerne wissen
welchen SST würdet ihr empfehlen?
Welche sind am frühesten zuverlässig?

Danke schonmal für eure Antworten

Beitrag von corinna.2010.w 27.01.11 - 21:04 Uhr

huhu

clearblue digital :)
wurde sehr gut bewertet.

ichhab mir nen billigen test von schlecke rgeholt den mit morgenurin nach 7 tagen überfälligkeit gemacht un positiv.
dann noch einen aus der Apo , mit nachmittagsurin immer noch positiv.

ab zum FA...


lg
corinna
mit #ei Boy unterm #herzlich 17ssw#baby

Beitrag von aj165 27.01.11 - 21:04 Uhr

Hallöchen

Ich hatte einen Doppelpack von Pregnafix in rosa. Der war ganz gut. Vor allem weil man 2 da hat.

Ich glaube aber, dass jeder SST, der POSITIV anzeigt gut ist :-)

LG

Anna

Beitrag von zaara88 27.01.11 - 21:06 Uhr

Und welcher ist zu empfehlen vor NMT???

Beitrag von corinna.2010.w 27.01.11 - 21:11 Uhr

du kannst nen SS früh test machen den du davor machen kannst.

aber ich würde nich enttäushct sein wenn er negativ ist denn ich finde die dinger na ja nich so zuverlässig muss ich sagen.

ich würde noche in wenig geduld haben und abwarten.
auch wenn es schwer fällt.

geh in die apo wenn du sagst du willst den machen, sagst du brauchst ein frühsstest und dann gibt es auch einen den du 7 tage zuvor machen ''kannst''

Beitrag von zaara88 27.01.11 - 21:17 Uhr

wie heist der, den man 7 tagen zuvor machen "könnte"

Beitrag von corinna.2010.w 27.01.11 - 21:39 Uhr

keine ahnung ich hab sowas nie gemacht. musst du dich in der apo erkundigen meine freundin hat sowas gemacht,...

Beitrag von rike1409 27.01.11 - 21:17 Uhr

Ich hatte den Clearblue mit Wochenbestimmung....Wahnsinn, hat genau gestimmt. War ein tolles Gefühl:-D

Beitrag von gingerbun 27.01.11 - 21:18 Uhr

Ich bin mit den günstigen von DM und Rossmann sehr gut gefahren. Sie weisen letztenendes alle das gleiche nach. Und meiner Meinung nach reicht einer aus. Ich verstehe nicht den Wahn dass manche x mal testen. Glaubt man es nicht oder was?
Alles Gute!
Britta

Beitrag von zaara88 27.01.11 - 21:22 Uhr

also hast du mit dem facelle vom Rossmann getestet oder??

Beitrag von gingerbun 27.01.11 - 21:26 Uhr

ja genau! mein doc. sagte auch dass die vollkommen ok sind.

Beitrag von zaara88 27.01.11 - 21:36 Uhr

ok
vielen dank, dann werde ich mir den morgen holen

Beitrag von gingerbun 27.01.11 - 21:41 Uhr

viel Erfolg :-)

Beitrag von klara4477 27.01.11 - 21:39 Uhr

#pro

Beitrag von vemaja 27.01.11 - 21:21 Uhr

Ich hatte so billig Tests von Ebay und als der positiv war, hab ich mir noch zusätzlich den von Clearblue geholt :-)

lg
vemaja

17.SSW mit Boy unterm #herzlich

Beitrag von crazy-29 27.01.11 - 22:07 Uhr

also ich hab den pregnafix frühtest von schlecker genommen 8,50€ und facette von rossmann 4€ ca.
beide haben super angeschlagen bei es+12
kannst aber auch clearblue digital nehmen der soll sehr gut sein.
viel glück