Muss mal meine Freude kundtun;-)

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von pieda 27.01.11 - 21:36 Uhr

N Abend liebe Gemeinde,

ich bin heute sooo happy, Ihr könnt es euch nicht vorstellen. geht halt einfach darum, dass ich "noch" in Hannover wohne und mein Kurzer schon 4,5 J. ist.
Ich habe Ihn in versch. Kitas angemedet, erstmals als er 2 wurde...Tja, die Zeit verging schnell und es kam keine Zusage, dann wurde er 3 und ich habe natürlich nachgehakt, was denn nu wäre...Mh, es hat rein gar nichts geklappt bis dato nicht, habe andere Kitas besucht Ihn angemeldet, dort hiess es dann :"Ja, wir melden uns dann!"----Grrrr... es hat sich KEINER gemeldet.:-[:-[ Wir haben sogar das Jugendamt um Hilfe gebeten uns einen KiGa zu suchen bzw. zu finden---Pustekuchen.Muß dazu sagen, hatte oftmals Phasen, wo ich einfach traurig war, dass nichts klappen will, ich meine, es "nervt" mich nicht, daß er zu Hause ist, aber es fehlt doch enorm was!
Nun ist es so, dass wir gekündigt haben und wir in eine andere Stadt ziehen, auch wegen der Selbstständigkeit meines Mannes...Und jetzt stellt euch vor, habe HEUTE mit der zugehörigen KiGa-Leitung tel. und schwupps: "Na klar klappt das, zumindest gleich 4 Wochen später....

Oh ich bin so happy und dankbar, ehrlich. Freue mich wie Bolle, nu kann auch ICH endlich wieder arbeiten--Juhu#huepf#freu#huepf

Meine Frage an Euch, kennt Ihr das auch, dass man partout keinen Platz bekommen hat?


Lg von einer gutgelaunten Pieda:-D

Beitrag von anela- 27.01.11 - 21:57 Uhr

Das freut mich für euch.

Bei uns gibt es da eigentlich keine Probleme. Hier kann man die Kinder auch erst im Frühjahr für den Kiga-Beginn im gleichen Sommer anmelden, also nicht Jahre etc im Voraus.

Unsere Tochter hat gerade diesen Monat den Kiga (wegen Umzug) gewechelt. Wir hatten bei zwei Kigas nachgefragt und hätten in beiden einen Platz bekommen.

Beitrag von pieda 27.01.11 - 22:03 Uhr

Hi anela,

danke für deine Antwort ;-)

mensch, da hattest Du bzw. Ihr aber echt ein riesen Glück, was?
Das ist natürlich toll....#pro, nee also echt, bei uns hier, ist es wirklich wahnsinnig schwierig, hätt ich selbst nicht gedacht! Bei meiner Großen( fast 9 ) hatte ich solche Schwierigkeiten auch nicht, gut-war ein anderer Stadtteil, aber trotzdem...Bin super happy und freu mich, für meinen Sohn und für uns alle halt einfach, dann findet er bestimmt "endlich" richtige Freunde, was hier bei uns eher "mau aussieht" momentan...

Lg & einen schönen Abend#blume