Spielempfehlungen ab 3

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von weise-hexe 27.01.11 - 22:16 Uhr

Hallo zusammen,

ich suche zur Geburt meiner zweiten Tochter ein Geschenk für die "Große".

Sie liebt Spiele überalles, folgende hat sie schon:


Colorama
Tempo kleine Schnecke
Obstgarten
UNO
quips
Tiere füttern

Ich freue mich auf weitere Empfehlungen

Danke und LG
wh

Beitrag von 01wba056 27.01.11 - 22:44 Uhr

Hallo,

das Lieblingsspiel meines Sohnes ist 'Wir spielen einkaufen' von Ravensburger.

Jeder Mitspieler bekommt eine Einkaufsliste und eine Geldbörse mit 8 Euromünzen. Am Spielbrett gibt es 4 verschiedenen Einkaufstände mit unterschiedlichen Preisen und jeder muss versuchen, seinen Einkauf mit den vorhandenen Münzen zu erledigen. Wem das Geld ausgeht weil er zu teuer eingekauft hat muss zur Bank und das kostet extra Zeit. Wer zuerst mit voller Einkaufstasche nachhause kommt hat gewonnen.

lg
Mia

Beitrag von zahnweh 27.01.11 - 23:14 Uhr

Das findet meine jetzt mit 3,5 Jahren auch super und ich auch :-)

Beitrag von clementine80 28.01.11 - 09:10 Uhr

Ja das liebt meine Tochter auch :-)

Beitrag von jessi_hh 27.01.11 - 22:59 Uhr

Hallo,

das Lieblingsspiel meiner Tochter (3,5J.) ist derzeit "Der Maulwurf und sein Lieblingsspiel" von Ravensburger. Ist ein vereinfachtes Mensch-Ärger-Dich-Nicht-Spiel ohne Zahlen.

LG,
Jessi

Beitrag von marathoni 27.01.11 - 23:11 Uhr

Monopoly junior
Mau Mau
Schwarzer Peter
carcasonne kids
halli galli kids
make`n break junior
Mensch ärgere dich nicht
kayanak
Lernpuck
Mini Lük
Puzzels
Bügelperlen
Einkaufsspiel
Memory
Bandolinos
Juniorlabyrinth

Langweilig findet er mittlerweile:
quips
Obstgarten
domino
Tempo kleine Schnecke
meine 4 ersten Spiele
Bambino LÜK

Beitrag von zahnweh 27.01.11 - 23:13 Uhr

Hallo,

meine findet toll


- schwarzer Peter
die von dir genannten

- Mini-Lük mit dem Heft "das kann ich schon 1" (das spielen wir zusammen oder sie allein) ... einmal den Kasten und dann kann man ganz viele Hefte von 3 Jahre bis Mitte Grundschule erweitern.
- Memory (am besten mit unterschiedlichen Motiven, damit Mama eine Chance hat ;-))
- Domino
- Sicher ans Ziel (ist ab 5, sie sagt ob der Polizist lacht oder weint)
- Lotti Karotti

Darf ich fragen, wie das Spiel Tiere füttern ist? Lernt man da wirklich etwas über die Tiere und was sie gerne futtern? Ich finde diese Spiele-Reihe nämlich toll, bin mir aber bei diesem etwas unsicher. Ist es auch was für Erwachsene? Die Sprechhexe ist für meine noch zu früh, sie findet sie toll, ich langweilig ;-)

Beitrag von weise-hexe 27.01.11 - 23:22 Uhr

huhu,

danke.

Man lernt dabei schon, dass die Ziege z. B. Brot ißt.
aber nach einiger Zeit wird es langweilig, da man weiß, welches Tier welches Futter mag. Wenn man aber ein paar Tage Pause macht, dann müssen die Kleinen wieder nachdenken.

LG
wh

Beitrag von xandria 27.01.11 - 23:24 Uhr

Meine Tochter spielt total gern "Wer war's?" und macht das auch schon richtig gut. Ansonsten wurde alles schon genannt, was bei uns auch gerade hoch im Kurs ist.

LG, Kathrin

Beitrag von bine3002 28.01.11 - 08:48 Uhr

Ich finde die genanngetn Spiele größtenteils ziemlich dämlich, zumindest für Erchwachsene. Deswegen findest Du in meiner Liste nur Spiele, die Kinder ab 3 spielen können und die uns Erwachsenen noch Spaß machen.

Zicke Zacke Hühnerkacke von ZOCH

Au Backe von ZOCH (das Kartenspiel zu Zicke Zacke)

Wer war's (bedingt für ein 3jähriges Kind, aber da man es sowieso zusammenspielt, sind Tipps erlaubt und erwünscht, von daher können das auch schon kleinere Kinder

Viva Topo von SELECTA

Kai Piranha von ASS

Maskenball der Käfer von SELECTA

Kraken-Alarm von KOSMOS

Bärenspiel von HERDER (ein älteres Spiel, aber vielleicht noch über ebay oder auf einem Flohmarkt aufzutreiben)

Murmel-Mikado von MB

Geisterstunde von GOLDSIEBER (die Taktik duchschaut ein 3jähriges Kind noch nicht wirklich, aber es ist trotzdem spielbar und durch Würfelglück auch zu gewinnen)



Beitrag von almura 28.01.11 - 10:16 Uhr

Hallo!

Unsere (3,5 Jahre) spielt gerne:
- meine ersten Spiele von Ravensburger
- Memory und Ententanz
- Shapy von Beleduc (!!)
- Blinde Kuh von Ravensburger
- Was fehlt denn da? (eine Kartenspiel)
- Lotti (Lotti Karotti in klein)

Gerade die letzten vier sind auch nach mehrmaligen Spielen für uns Große nicht langweilig - Shapy spielen wir manchmal auch, wenn das Kind im Bett ist... :-)

Grüße und Alles Gute für die 'Kleine'

Almura

Beitrag von jana-marai 28.01.11 - 13:34 Uhr

Hallo,
ein Spiel, welches wir gerne spielen und - soviel ich gesehen habe - noch nicht genannt wurde, ist "Ab auf die Wippe".
http://www.amazon.de/Die-Spiegelburg-20839-lieben-Sieben/dp/B002KGSN7Y/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=toys&qid=1296217969&sr=8-1-catcorr
LG
jana-marai