Ovus - wann positiv?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maybelle 27.01.11 - 22:19 Uhr

Hallo!

ich benutze diesen Zyklus das erste mal Ovus von Presense, eigentlich denke ich, dass ich zwischen Samstag und Montag meinen Eisprung haben müßte. Bisher waren die Tests nur leicht positiv, an der Tempi hat sich nichts getan und der ZS ist auch noch nicht wirklich spinnbar.
Aber ab wann wären die Tests positiv, wenn der Eisprung Samstag wäre??
Mit der Zykluslänge bin ich mir im Moment sowieso ein bisschen unsicher, sie sind zwar immer regelmäßig 27 Tage, aber ich habe den ersten Tag des Zyklusses immer am ersten Tag gesetzt, wo Blut aufgetreten ist, bei mir fängt es immer mit 2-3 Tagen Schmierblutung an.
Nun habe ich gelesen, dass diese Tage noch zum alten Zyklus gehören, also habe ich diesen Zyklus ohne diese 3 Tage angefangen zu zählen, nun muss ich aber diese 3 Tage abziehen, um meinen Eisprung zu ermitteln, obwohl mein Zyklus ja am Ende wieder mit Schmierblutungen enden wird (oder hoffentlich nicht!!!) und sozusagen, diese 3 Tage draufkommen und ich somit wieder bei 27 Tagen Zykluslänge bin.
Das verwirrt mich total. Was meint ihr??
Hier meine Zykluskurven:

letzter Zyklus:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/474566/557770

aktueller Zyklus:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/474566/565237

LG Yvonne

Beitrag von babyalarm 27.01.11 - 22:22 Uhr

Ab ZT 11 testen, und dann wenn er pos = stärker als die Kontrolllinie dann herzeln :D