Enzündete Kaiserschnittwunde.....

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von nici1889 27.01.11 - 22:24 Uhr

hallo zusammen ;)
könnt ihr mir vll sagen wie eine Enzündete Kaiserschnittwunde aussieht ??
ich habe heute bemerkt das es bisschen angeschwollen ist,
der kaiserschnitt war vor 11 tagen.

danke :)
liebe Grüße#herzlich

Beitrag von maira81 27.01.11 - 22:42 Uhr

hallo,

also neben der rötung, schwellung und dem schmerz habe ich es vor allen dingen am fieber gemerkt.. wenn du das gefühl hast das da etwas nicht i.o. ist würde ich auf jeden fall noch vor dem wochenende sprich morgen früh zum arzt gehen. damit ist nicht zu spassen.

lg und gute besserung,

maira

Beitrag von heidir 02.02.11 - 18:14 Uhr

Hallo!
bei mir ist der KS jetzt 7 Wochen her und meine narbe hat sich auch stark entzündet. Ich hatte erst wasserblasen drauf und dann ist blase aufgegangen und gewebsflüssigkeit / Eiter kam raus. jetzt muß ich jeden tag zum arzt und muß verbinden lassen, weil sich in der narbe ein 2 cm tiefes loch gebildet hat.
vielleicht ist es auch bei mir nur so schlimm, weil ich einen längsschnitt vom scharmbereich bis über bauchnabel (ca. 20 cm) habe!!!??????

sonstige anzeichen sind: anschwellung, rötung, fieber, bläschen und wenn flüssigkeit raus kommt.
dir alles gute.

lg sagt heidi und sternenkind leon (30.SSW)