Outingsfrage in der 20. ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tusari85 27.01.11 - 23:21 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hatte gestern mein erstes Outing in der 20 ssw. Man konnte ganz deutlich ein zipfelchen sehen und der Arzt meinte das er so ziemlich davon ausgeht, das es ein junge wird und das es in mumu sein könnte:)
Eine bekannte von mir meinte aber, das sich das noch zu einer mumu entwicklen könnte. Habe leider kein scanner zu hause kann deshalb das Foto hier nicht zeigen.

Was meint Ihr??

lg
tusari

Beitrag von themetaljessy 27.01.11 - 23:36 Uhr

Also ich bin in der 21. Woche und haben heut das eindeutige outing bekommen. Mein Arzt meinte,der penis fällt nicht wieder ab:-D als ich fragte ob er sicher ist.#rofl
Ich weiß nicht ob die 20. Woche da von der entwicklung viel Unterschied macht, musst mal gucken, ob das meinem Bild ähnelt oder bei anderen...
In der 20. Woche sollte das doch schon deutlich sein glaub ich...
Lg#winke

Beitrag von tusari85 27.01.11 - 23:40 Uhr

Hatte mir das Bild von deinem Sohn schon angeguckt alles Gute:)

Also bei mir sieht es aus wie ein Zipfelchen wie ein dreieck halt. Als er das gerät eingeschaltet hat habe ich sofort was zwischen den beinen herum baumeln gesehen:)

naja wir werden sehen.

lg
tusari :)

Beitrag von themetaljessy 27.01.11 - 23:44 Uhr

Danke! Aber wenn man so Irrtümer von anderen hier liest,bekomme ich auch fast zweifel...dann verklagen wir den arzt:-[#rofl

Beitrag von tusari85 27.01.11 - 23:45 Uhr

Genau das machen wir #rofl

Beitrag von schwesterannika 27.01.11 - 23:48 Uhr

Bei mir hieß es auch das wäre so eindeutig das es ein Junge ist...
in der 36.SSW haben wir dann erfahren das aus dem Jungen ein Mädchen geworden ist ;)
soviel dazu :)

Annika 37.SSW

Beitrag von monacoengerl 28.01.11 - 07:20 Uhr

So etwas wenn ich lese macht mich immer ängstlich ;-) Wie oft wurde Dir bestätigt das es ein Junge ist und dann in der 36.SSW auf einmal ein Mädchen? Hast Du den Jungen auch eindeutig erkennen können?