zu früh?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chinchillababy-31 27.01.11 - 23:28 Uhr

hatte meine letzte menstruation am 30,12,10
ist es noch zu früh fuer einen test oder koennte es klappen .#zitter

Beitrag von thali89 27.01.11 - 23:34 Uhr

wie lange geht denn dein zyklus immer?oder weisst du wann du deinen ES hattest??

du warst 4 tage vor mir dran, und ich teste sonntag das erste mal. (NMT montag)

versuch es doch morgen früh mal

Beitrag von chinchillababy-31 27.01.11 - 23:39 Uhr

zwichen 28 und 30 tagen .am montag teste ich .
ich hab so angst dass die menstruation kommt .ich hab eigentlich alle schwangerschaftsanzeichen ausser uebelkeit aber bei meiner ersten schwangerschaft hatte ich das auch net .
und wie geht es dir

Beitrag von nienie 28.01.11 - 02:00 Uhr

Hallo

ich denke schon das du schon testen kannst!
Ich habe meinen MNT am Samstag oder Sonntag,werde mir aber morgen schonmal einen Test besorgen ;-) man weiss ja nie!
Ich habe auch alle anzeichen die man so haben kann,aber wenn man einen KIWU hat ,dann hört man einfach so extrem in sich rfein,dass man jedes zipperlein als SS deuten kann/will.
Ich kenne das ja schon!
Jedesmal denke ich das es diesmla anders ist und dann ist es doch nicht so :-[

Wünsche Dir viel Erfolg

Beitrag von chinchillababy-31 29.01.11 - 08:39 Uhr

hatte gestern eine leicht rosa ausfluss dann erst mal nix mehr .
und heut gings richtig los .#aerger