Mein Zyklusblatt hilfe mein tempi fällt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 4fachermami 28.01.11 - 07:46 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/690492/563885

Hallo laut cbm hatte ich dienstag mein es aber mein tempi fällt müßte sie nicht steigen?
Bin Es+3

Beitrag von sieunder 28.01.11 - 07:49 Uhr

Also vom Tempiabfall und ZS würde ich sagen du hattest dein ES gestern oder heute :-)

Bin aber kein Speziii :-)

Viel Glück

Beitrag von sieunder 28.01.11 - 07:50 Uhr

Wann hast du denn NMT ?

und wieso sind deine Ovus so lang und oft Positiv ?

Beitrag von 4fachermami 28.01.11 - 07:52 Uhr

ich weiß nicht warum die oft postive sind ich habe am 7.2 ntm

Beitrag von 4fachermami 28.01.11 - 07:52 Uhr

hmm das ist unmöglich mein cbm hatte am dienstag 3 balken mit ei angezeigt, und hatte den ganzen tag unterleibschmerzen,habe gestern noch ovus gemacht negativ. heute zeigt der cbm wieder 2balken ,

Beitrag von sieunder 28.01.11 - 07:57 Uhr

Hmm okay, dann weiß ich nicht. Also die Ovus sind ja normal nicht so lange Positiv.

Waren die striche beim Ovu immer zumindest gleichstark ?

Beitrag von 4fachermami 28.01.11 - 08:05 Uhr

ja gleich stark

Beitrag von shiningstar 28.01.11 - 09:49 Uhr

FRAG DEINEN ARZT :-[

Vielleicht benötigst Du mehr Progesteron, das war ja auch immer viel zu niedrig bei den Werten die Du geschrieben hattest. Progesteron lässt die Tempi steigen und wenn Dein Körper keines bilden kann, steigt auch die Tempi nicht