Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fisch245 28.01.11 - 09:01 Uhr

Guten Morgen,

jetzt muss ich einfach mal schreiben,weil ich mich so freue.
Endlich habe ich meine Balken bekommen nachdem der ES einfach nicht kommen wollte.
Ich freu mich so,jetzt kann endlich die Hibbelzeit losgehen.#huepf


Hier noch mein ZB auf zwei verteilt:

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/734030/556364

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/734030/561105

LG

Beitrag von flora74 28.01.11 - 09:20 Uhr

Hallo :-)

wow... das hat ja lange gedauert. Hast du immer solche langen Zyklen #schock

Auffällig sind die häufigen Blutungen. Hast du das mal abklären lassen?

Drücke dir die Daumen und viel Spaß beim Hibbeln :-) #klee

LG
Giusi

Beitrag von fisch245 28.01.11 - 09:29 Uhr

Hallo,

ich hab schon immer etwas längere Zyklen(ES bei ZT20/21).Deshalb habe ich ja das Ovaria comb. auf eigene Faust probiert.Habe so viel Gutes davon gelesen.
Hätte ich es nur nicht gemacht,ich glaube das es dadurch so durcheinander geworden ist.
War dann ja auch beim FA,wegen den vielen SB,sie hat mir Agnucaston verschrieben.
Seitdem sind die ganzen SB weg und ich habe endlich meinen ES.:-)

Mal schauen wie es weiter geht.

LG