schon wieder bauchweh u übel... was tun mit arbeit??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von traumkinder 28.01.11 - 09:11 Uhr

hey...

hatte gestern schon gepostet das ich ganz arge bauchweh hab (magnesium, wärme, essen und ruhe haben geholfen)

heute is mir unwohl und ich habe wieder leichte bauchschmerzen.

muss heut von 11-20Uhr arbeiten und mag noch nicht mal dran denken.

hab angst das dem baby was passiert, da ich schon seit 2 wochen auf arbeit (durch die arbeit und den stress u die langen arbeitszeiten) immer wieder mal mehr und mal weniger bauchweh hab.

was mach ich denn nun??

meine FÄ hat heut frei...

grüße von mir #schmoll

Beitrag von dresdnerin86 28.01.11 - 09:13 Uhr

ruf auf Arbeit an das du dir 1 Tag Karenz nimmst. Gesetzlich stehen dir 3 Karenztage im Jahr frei. Dafür brauchst du keinen Krankenschein.

LG,
gwen

Beitrag von windsbraut69 28.01.11 - 09:34 Uhr

Was erzählst Du denn hier für einen Quatsch!
Solche falschen Tipps können mächtig nach hinten losgehen!

Gruß,

W

Beitrag von dresdnerin86 28.01.11 - 09:45 Uhr

wieso was ist denn falsch daran? Wurde mir so auf Arbeit erklärt und hab das selber schon in Anspruch genommen.

Beitrag von windsbraut69 28.01.11 - 09:58 Uhr

Dann ist das bei EUCH in der Firma so, es gibt aber einen gesetzlichen Anspruch, wie Du ihn schilderst!

Gruß,

W

Beitrag von sandmann1234 28.01.11 - 09:13 Uhr

dann meld dich krank wenns garnicht geht. Gelber Schein vom Hausarzt, oder du reichst ihn morgen ein wenn du beim FA warst

Beitrag von bibo1989 28.01.11 - 09:13 Uhr

huhu zu not würde ich ins Kh fahren wenn du dich nicht wohlfühlst.

Lg Bibo+kleine krabbeET-7#verliebt

Beitrag von klara4477 28.01.11 - 09:15 Uhr

Wenn Du Dich nicht in der Lage fühlst heute zu arbeiten melde Dich krank.

Ich weiss nicht wie es bei Dir ausschaut, aber in aller Regel braucht man ja meist erst ab dem dritten Tag eine AU. Ansonsten hast Du ja bestimmt auch einen Hausarzt, oder? Denn gerade mit solchen Beschwerden kannst Du auch dort hingehen.

Gute Besserung!

Beitrag von 111kerstin123 28.01.11 - 09:16 Uhr

tu das was du für dic richtig hälst und net für dein chef.ich arbeite auch wenns mir net so gut geht aber wenns schlecht geht bleib ich heim und fertig.baby ist echt wichtiger oder....

Beitrag von traumkinder 28.01.11 - 09:26 Uhr

ja ich weiss, gesundheit und baby geht vor...

nur leider weiss ich wie es vom dienstplan her aussieht, zum anderen habe ich ein gespräch nächsten freitag mit meinem chef und zum anderen weiss noch niemand das ich SS bin #schmoll

ich glaube das das alles zu meinem unwohlsein dazuzählt...

ach menno... und ich war erst so mega lang krank wegen lungenentzündung #schmoll