Mens überfällig, Test negativ, was ist los??? SLP

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von laemmlein 28.01.11 - 09:20 Uhr

Hi Mädels!

Wie schon im Betreff, bin NMT+5, habe bei +1 und bei +3 einen negativen Test gemacht und die Hoffnung für diesen Monat aufgegeben.

Jetzt warte ich aber nix passiert.
Bin etwas verwirrt, weil meine Mens sonst immer überpünktlich war...GENAU 35 Tage, was ja auch schon nicht kurz ist. Jetzt bin ich für diesen Zyklus schon bei 40Tagen!#schock

Sonst war man immer genervt, wenn's losging, jetzt kann man's kaum erwarten!
Ich wollte mit Ovus und ZB anfangen diesen Monat. Da man ja den 1. Tag, an dem man mit Ovus anfängt wohl mit der Zykluslänge bestimmt, bin ich jetzt etwas genervt...
Blöd.

LG und danke für's "zuhören".
Nina

Beitrag von o0babyjane0o 28.01.11 - 09:27 Uhr

Gib deinem Körper ein bisschen Zeit ;-)
Der hcG wert kann auch erst in ein paar Tagen messbar sein ;-)
Ich drück dir die Daumen #pro

Ohne dich verunsichern zu wollen... Ich hatte das im Vorletzten Zyklus auch, keine Anzeichen usw und plötzlich kam der Drache#heul
Ich hoffe du bleibst verschont und kannst uns die nächsten Tage POSITIVES berichten ;-)

Beitrag von ani81 28.01.11 - 10:02 Uhr

Ich habe das auch, ich bin mit meiner Mens auch überfällig aber der Test ist immer noch Negativ.#zitter