Etwas peinliche Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ramonaji 28.01.11 - 09:38 Uhr

Hallo, ihr lieben Mithipplerinnen

ich habe da mal eine peinliche und vieleicht auch dumme Frage. Seit ca 4 Tagen bin ich irgendwie leicht entzündet #aerger . Es ist rot und brennt, habe aber keinen Ausfluss oder so...
Hatte noch keine Zeit zum Dock zu gehen und Chreme mich daher mit Nivea dick ein. Hilft auch ein bischen#hicks.
Da ich morgens immer meinen MUMU fühle bemerkte ich viel dicken , krümmeligen ZS.
Eingecremt habe ich mich gestern abend zu letzt und gehe auch nicht in die Scheide damit rein#kratz.
Meine Frage ist, kann es sich um den ZS trotzdem um Creme handeln und habt ihr vieleicht ne Ahnung was ich zur Linderung noch machen könnte, will dann Montag zum Dock.

Vielen Dank

LG Ramona

Beitrag von babyalarm 28.01.11 - 09:40 Uhr

Versuch mal ein Milchbad zu machen, aber NIveacreme bitte nicht benutzen, die ist mit Parfüm und somit reitzt du dies noch mehr... du kannst einen Pils haben...

Gute Besserung

Beitrag von ramonaji 28.01.11 - 09:41 Uhr

Danke Dir. Also du meinst echte Milch ins Wasser? Na das Probier ich mal.#liebdrueck

Beitrag von snowbuddy 28.01.11 - 09:41 Uhr

könnte evt. eine Pilzinfektion sein#kratz

Beitrag von wartemama 28.01.11 - 09:43 Uhr

Hört sich an wie ein Pilz - ich würde mir zumindest bis zu Deinem Arztbesuch eine Creme aus der Apotheke holen. Sprich' die Apothekerin auf einen eventuellen Vaginalpilz an; sollte es wirklich einer sein, kann ich Kadefungin empfehlen.

LG wartemama

Beitrag von eni07 28.01.11 - 09:43 Uhr

Das klingt stark nach einem Scheidenpilz. Kannst dich dazu auch in der Apotheke beraten lassen. Die Medikamente sind frei verkäuflich.

Beitrag von antje0805 28.01.11 - 09:43 Uhr

Ich wollte auch grade sagen klingt extrem nach nere Pilzinfektion, habe ich auch schon ein paar mal gehabt :-( Das ist echt ätzend

Beitrag von ramonaji 28.01.11 - 09:46 Uhr

Na ja vieleicht marschier ich dann doch noch in die Apotheke. Liegt ja gleich um die Ecke.

Danke euch für eure Antworten.
LG ramona#liebdrueck

Beitrag von tyra1903 28.01.11 - 09:44 Uhr

Klingt stark nach Pilzinfektion, da es klumpig ist und sicher auch etwas weh tut. Solltest zum Arzt gehen und das abklären lassen, bekommst dann eine Creme und so ne Art Zäpfchen, die Du vaginal einführen musst. Nach 3 Tage ist der Spuk dann vorbei und alles ist wieder gut!