SS-Diabetes fängt an!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babys0609 28.01.11 - 10:08 Uhr

Hmm ich muss mal wieder zum Zukertest!

Heute ist der 3te Tag mit erhöhten Nüchternwerten!

Vorgestern 99
Gestern 103 Heute 93!

Ich weiss ist net viel aber mit Diät finde ich schon das es viel ist so mal die Werte nach dem Mittag 1 std. danach auch immer um die 150 liegen!

Ach man und ich dachte ich bleibe mal verschont :-(

Lg Maria

Beitrag von stellasandra 28.01.11 - 10:12 Uhr

moin moin,
joaaa etwas erhöht.... also mit diat ...mhhh... glaube nicht das du damit rum kommst.... denke wird auf insulin hinauslaufen, je nach dem wie streng dein diabetaloge ist!!!


nüchternwerte morgens sollten unter 90 liegen... nach dem essen nicht über 130...

also so ist es bei mir....

ich spritze 3 mal am tag vor den mahlzeiten.. und ein nacht insulin mit 25 ie schon mittlerweile............

lg sandra

Beitrag von rockstar6 28.01.11 - 10:17 Uhr

Oh man dir bleibt auch nichts erstpart:-(
Aber auch dieses wirst du meißstern und wenn dein Sohn da ist,ist ja auch alles wieder weg.

einmal kräftig#liebdrueck

Beitrag von connie36 28.01.11 - 10:18 Uhr

hi
so war es bei mir auch, und ich musste dann mit insulin, für tags und für nachts, anfangen....war etwsa nervig, aber ging auch, und der vorteil ist einfach, man weiss, die zwerge bekommen nix ab....
jetzt wo mein kleiner da ist, weiss ich wofür das alles gut war.
lg conny mit yann, 3 tage alt

Beitrag von babys0609 28.01.11 - 10:27 Uhr

#liebdrueck Ich Danke euch!
Naja ich kenne es ja noch aus alter Schwangerschaft!
Musste da auch Täglich zu jeder Mahlzeit 15 EInheiten Spritzen und Nachts 20 Einheiten!

Trotzdem hatte ich hoffnung das es dieses mal nicht kommen wird!

Naja auf in den Kampf!

Ben-Luca soll es ja gut gehen!

Lg

Beitrag von maylu28 28.01.11 - 11:33 Uhr

Hallo,

was hast Du eigentlich gegessen? Heute morgen und gestern???
Würde mich sehr interessieren, da ich mich sehr für Ernährung interessiere und auch Ss-Diabetes hatte..

LG Maylu