Verkürzte 2. Zyklushälfte?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anna-lara 28.01.11 - 10:36 Uhr

Hallo zusammen,

mich würde interessieren, ab wann man von einer verkürzten 2. Zyklushälfte spricht? Zählen da unter 10 Tage dazu oder auch 10-11 Tage schon? Ich habe gehört, dass dies an einer Gelbkörperschwäche liegen kann und es dadurch erschwert schwanger zu werden.
Kennt sich jemand damit aus?

Viele Grüße und danke!

Beitrag von bjerla 28.01.11 - 10:43 Uhr

Hmmm, also früher hatte ich immer rund 10 Tage nach meinem MS/ES meine Tage bekommen. Zählt das zu ner verkürzten Zyklushälfte??? SS wurde ich trotzdem ;-)

LG

Beitrag von anna-lara 28.01.11 - 10:48 Uhr

Das ist schön zu hören! Danke.

Beitrag von wartemama 28.01.11 - 10:43 Uhr

10 Tage ist für mich so die Grenze.... wenn Du regelmäßig so eine kurze 2. ZH hast, würde ich das bei Gelegenheit schon einmal beim Arzt ansprechen.

LG wartemama

Beitrag von anna-lara 28.01.11 - 10:49 Uhr

Danke!