ES+13,morgen NMT,und ich bin total depri :(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carobienchen2512 28.01.11 - 10:43 Uhr

Morgen mädels,morgen ist mein nmt.vor zwei tagen hatte ich bissel ziehen nun aber wieder rein garnichts...habe auch vor zwei tagen einen test gemacht,obwohl ich hier immer die tolen ratschläge gebe,nicht vor nmt zu testen.natürlich war dieser negativ :(
ich kann mich heute selber nicht leiden,kennt ihr das?wer von euch testet morgen?und hat jemand schon vor nmt negativ getestet und dann am nmt positiv?
ich wünsch es uns alles so sehr!!!!

traurige gruesse
carobienchen

Beitrag von teufelchen194 28.01.11 - 10:47 Uhr

Hallo,

hab morgen ebenfalls nmt. Hab heut negativ getestet, hab auch überhaupt keine Anzeichen mehr, bis vor 3 Tagen hatte ich alles (naja fast) und jetzt nix. Mein Mumu ist sehr hoch fest und geschlossen und ich hab kaum ZS.

Ich warte jetzt mit testen bis montag, wenn da nix ist dann teste ich habs mir zumindest vorgenommen.

Ich drück uns auch ganz fest die Daumen dass es geklappt hat.

Grüsse

Beitrag von carobienchen2512 28.01.11 - 10:58 Uhr

hey,danke für deine antwort!dann bin ich ja nicht die einzige,die nen negativen test in der hand hatte.ich hatte bis gestern gar kein zs,seit heute morgen is ein wenig im slip,so cremig (sorry),glaube das is kein gutes zeichen...
mumu is noch ganz fest,keine ahnung.drücke dir fest die daumen!

Beitrag von teufelchen194 28.01.11 - 11:21 Uhr

ich weiss es ist total schwer, wenn man es sich wünscht. Ich bin auch immer total hibbelig. Und dieser Zyklus war bei mir ganz komisch. Aber ich geb die Hoffnung nicht auf, da ich bei meiner 1 SS auch erst Tage nach nmt positiv getestet hab.

Januar ist unser Monat :-)

Ganz viel #klee für uns beide.
#liebdrueck
Grüsse

Beitrag von daemk 28.01.11 - 11:22 Uhr

hallo ,

bin ES + 12 oder 13 ... so genau weiss man das nicht - am Samstag habe ich aber NMT weil der Zyklus die letzten drei Monate immer 27 Tage war ...
ich habe jetzt auch kaum ZS ,.,

glaube aber irgendwie nicht , dass es geklappt hat.... hatte noch 7 tage nach ES LH Anstieg im Urin - konnte sogar nachmittags noch LH nachweisen, auch heute morgen war der LH strich aber nicht mehr so deutlich wie vor 6 tagen.....
und SST war gestern auch negativ und vor 3 tagen der 10er auch und man kann ja auch einfach ZUVIELE Tests machen wie ich !!!!!


drücke euch aber die daumen !!!!#huepf

lg eva

Beitrag von einalem3 28.01.11 - 11:01 Uhr

Hallo,

hab auch morgen NMT!
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926304/560559
Aber ich teste nicht, habe ich noch nie gemacht im letzten Jahr, weil ich mir immer ziemlich sicher bin, dass die Mens kommt :-(
Anzeichen spüre ich auch keine für ne SS. Nächsten Monat gehe ich in die KIWu-Klinik.

LG, Einalem

Beitrag von lucas2009 28.01.11 - 11:04 Uhr

Ich habe schon mal erst bei NMT+3 positiv getestet. Seitdem teste ich nicht vor ES+16
Viel Glück

Beitrag von mamadonna 28.01.11 - 11:55 Uhr

Huhu #winke

Ich kenn das Gefühl zu gut wenn einfach alles SCH***E is!!! #klatsch

Hab auch morgen NMT, hab am Dienstag schon mal getestet. Bin mir aber nicht sicher ob das eine VL war oder ein ganz hauchzarter positiver Test! #zitter

Anzeichen: Rücken- und ULschmerzen (konnte deswegen heute Nacht nicht schlafen weil es so stark war), MuMu ist eher mittig aber fest und ZS hab ich ganz wenig bis gar keinen seit gestern!

Drück dir die Daumen

Liebe *hibbelige* Grüße, mamadonna

Beitrag von daemk 28.01.11 - 12:07 Uhr

toll...hab eben nochmal geschaut, mein Mumu ist gut erreichbar und auch relativ weich glaub ich.... das hat sich dann wohl erledigt diesen montag-
auf in die mens morgen.....

:-(:-(