Weitere Ideen für die Gäste statt "Bild auf Leinwand"

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von evachr4444 28.01.11 - 10:47 Uhr

Guten Morgen,

meine liebe Zwillingsschwester heiratet im Juni und ich möchte unbedingt eine wunderschöne Hochzeit für sie organisieren.
Ich bin Trauzeugin und sie war bei meiner Hochzeit Trauzeugin und hat sich sooo viel Mühe gegeben.

Ich wollte Euch fragen, ob Ihr nicht ein paar kreative Ideen habt. Und zwar geht es um ein Geschenk, was alle Gäste auf der Hochzeit zusammen erstellen (oder vorher??).
Häufig wird ja ein Herz auf einer Leinwand gemalt. Ich finde das aber fast ein bißchen langweilig und außerdem bezweifel ich, dass meine Schwester das aufhängen wird. Ihr Geschmack ist eher ein wenig puristisch.

Was wir auf unserer Hochzeit bekommen haben war eine Patchworkdecke mit Stoffen, die alle Gäste zugesandt haben. Das war wunderschön... kann man aber ja nicht nochmal machen.


So, seid Ihr kreativer als ich????
Wer hat Ideen oder schon einmal irgendwo was ganz tolles gesehen?

Ich freue mich sehr über Eure Antworten,
Gruß und Danke, Eva

Beitrag von 0815babe 28.01.11 - 12:42 Uhr

Huhu,

wir haben bei Freunden eine große Leinwand (sehr sehr feiner Stoff!) genommen und da dann alle Hände "draufgedruckt" (mit normaler Stempelfarbe) und drunter die Unterschrift!

Dann haben wir bei Bekannten schon mal gesehen, dass die eine große Dose bekamen, wo jeder der Gäste persönliche Glückwünsche, Ratschläge oder Gutscheine auf Zettel geschrieben haben! Insgesamt mussten dann 365 Zettel gemacht werden, damit sie bis zum 1. Hochzeitstag jeden Tag einen Zettel rausnehmen konnten!

Mehr fällt mir momentan leider auch nicht ein!

Beitrag von fibi84 28.01.11 - 14:49 Uhr

Hallo Eva!

Total schön, dass du dir so Gedanken um die Hochzeit deiner Schwester machst #pro

Also ich bin leider garnicht kreativ, aber ich kann dir sagen was wir zu unserer Hochzeit geschenkt bekommen haben.
Freundinnen von mir haben ein tolles Fotoalbum gekauft und haben jeden Gast/Paar auf der Hochzeit fotografiert. Jedoch so, dass wir es nicht mitbekommen haben. Merkt man ja eh kaum, da an so einem Abend während der Feier ja eh oft genug von allen möglichen Leuten Fotos gemacht werden. Dann haben sie wohl einen Drucker dabei gehabt, mit dem man sofort und ohne PC die Bilder ausdrucken konnte (Hoch lebe die Speicherkarte :-) ) Dann haben sie die Bilder ins Fotoalbum eingeklebt und so wurde uns ein wunderbares Gästebuch erstellt. Anschließend sind sie wohl rumgegangen und jeder Gast hat auf der Seite seine Fotos einen Spruch, die besten Wünsche usw. verewigt. Ein Buch mit passenden Sprüchen hatten sie, für die unkreativen Gäste auch dabei, was wohl sehr hilfreich für den ein doer anderen war :-)
Um Mitternacht haben wir es dann geschenkt bekommen.
Ob es nun was ganz tolles ist, ist ansichtssache. Für uns war es genau das richtige. Wir haben nun schon oft mal hinein geschaut und auch die Gäste waren vom Ergebnis begeistert. #verliebt

Liebe Grüße
Fibi

Beitrag von luuuzii 28.01.11 - 19:38 Uhr

Hallo Eva,

ich habe die Tage beim Stöbern eine tolle Seite gefunden und poste dir gerne mal den Link ;-)
http://www.unsertag.de/ratgeber/anregungen_fuer_die_gaeste/hochzeitsspiele.html#15

Dort ist unter Hochzeitsspielen das hier:

Ein Kunstwerk - erstellt von Hochzeitsgästen

Zerschneiden Sie ein Poster des Brautpaares (Foto natürlich vor der Hochzeit) in eine beliebige Anzahl von Quadraten. Auf der Rückseite der einzelnen Teile vermerken Sie deren Lage im Gesamtbild - z.B.: A1, A2, A3 / B1, B2 usw.
Zeichnen Sie nun alle Planquadrate mit den entsprechenden Nummern auf ein leeres Blatt Papier.
Geben Sie die ausgeschnittenen Teile in einen Korb und lassen Sie die Hochzeitsgäste jeweils einen Zettel daraus ziehen.
Die Gäste, die ein Posterteil gezogen haben, müssen Ihre Vorlage im Laufe des Abends auf das vorbereitete Blatt zeichnen.
Es entsteht ein echtes "Hochzeits-Unikat".
_____

Die Idee finde ich einfach nur klasse! Bin ernsthaft am überlegen das auch an unserer Hochzeit im Mai "anfertigen" zu lassen...


Lg und ein schönes Wochenende!
Lene #winke

Beitrag von hedda.gabler 29.01.11 - 18:31 Uhr

Hallo.

>>> Bin ernsthaft am überlegen das auch an unserer Hochzeit im Mai "anfertigen" zu lassen... <<<

Dann solltest Du das den Trauzeugen oder einem Familienmitglied/guten Freund stecken ... wenn das Brautpaar so etwas selbst initiiert ist das nicht so dolle, um nicht zu sagen ein bißchen peinlich.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von luuuzii 30.01.11 - 20:41 Uhr

Ich erzähle es meiner Freundin so zwischendurch mal... die macht das schon ;-)