Ab heute im 8.Monat ** APRILIES wie geht es euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spark.oats 28.01.11 - 11:05 Uhr

Hallihallo ihr Lieben,

ich bin seit heute im achten Monat und freu mich n Keks :D Morgen wird endlich das Babybett abgeholt und bei Toys wird nochmal nach Kinderwagen geschaut.. moa.. ich bin so aufgeregt... #verliebt

Ansonsten hab ich Schmerzen in den Leisten (was zum teufel ist das denn da dann eigentlich? also fühlt sich nicht wie Mutterbänder oder so an #kratz) und Schmerzen im Lendenwirbel.. Will meine FÄ mal fragen, ob sise mir den Gürtel verschreibt... Kann ja kaum noch was machen.. #schwitz

Aber der kleinen geht es gut, hatte in der 27.Woche schon das GEwicht, dass sie eigentlich in der 29.Woche haben sollte.. hat sie auch paar mal nachgemessen.. #verliebt Achja.. unser Monat rückt immer näher Aprilies! Oh man, das ist soooo schön! :)

wie geht es euch so? :)

Sparki mit Daja 29.Woche

Beitrag von meli1987 28.01.11 - 11:11 Uhr

('#winke'); Hallöchen

also mir geht es soweit ganz gut habe ab und zu mal ein paar vorwehen aber sonst gehts mir gut.......

Ja bis april ist es nicht mehr all soweit hoffe die zeit geht schnell rum das wir unsere Krümmel bald Gesund in unseren Armen halten können........


Gamz lieb Grüße

Meli mit Malik 2,5 und Babygirl 30ssw

Beitrag von backerbse 28.01.11 - 11:17 Uhr

Hallo zusammen...

@meli1987: Wir haben den gleichen Entbindungstermin :-p

Mir geht es soweit auch sehr gut...ausser das mir das (längere) Bücken schwer fällt, dazu kommen ab und an Rückenschmerzen und das Sch...Sodbrennen :-[...was ich allerdings schon die ganze Schwangerschaft über habe....:Wenn die Aussage:"Dann hat euer Kind viel Haare stimmt!!Müsste es mittlerweile en Affe geben... #rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Ich freu mich auch schon total auf "unseren" Monat, und wenn ich unseren Kleinen endlich in den Armen habe... #verliebt

Wisst ihr denn schon was es bei euch wird?!?!?!

Schön Tag erstmal noch und liebe Grüße de´Backerbse #winke

Beitrag von spark.oats 28.01.11 - 11:19 Uhr

Bei mir soll es n Mädchen werden.. :D

Ich hab auch mega Sodbrennen.. Aber das sehe ich schon als normal an.. und trinke literweise milch :D

Beitrag von meli1987 28.01.11 - 11:26 Uhr

Hi backerbse wir bekommen ein Mädchen ('#verliebt');


ja sodbrennen hab ich auch , en Affe der war gut ('#rofl');

noch 10Wochen was soll ich nur bis dahin machen??????

Beitrag von florinda82 28.01.11 - 11:30 Uhr

Hey,

mir gehts zwei ca. 2 Wochen endlich mal so richtig gut. kann endlich wieder schlafen, rücken tut nich mehr weh, becken schmerzt nich - abgesehen von kleinigkeiten wie bauch jucken, sodbrennen und dergleichen ist gerade echt alles schick. hoffe, das hält noch ein bisschen an.

heute habe ich auch zum ersten mal meine hebamme getroffen, das war toll, kann nur allen empfehlen zum ende hin zur fä eine hebamme mitbetreuen zu lassen. möchte ambulant entbinden und dann kommt die hebi in der ersten zeit jeden tag nach hause.

bei mir ist nach wie vor gewicht ein leidiges thema, habe mich vor der ss nie damit befasst, ärger mich selbst, dass ich jetzt fast jeden tag auf der waage stehe. und bin nun in der 31. ssw bei 9 bis 10 kg mehr. hab bei 1,68 mit 54 kg gestartet, sollte also okay sein, aber ich habe schon horror, die 70kg-Marke noch zu sprengen, so rasant, wie die zunahme in den letzten vier wochen war. wie siehts bei euch aus?

achso - bei uns wirds übrigens n junge und auf einen namen können wir uns nachwievor nicht einigen ;)

grüße
flo

Beitrag von spark.oats 28.01.11 - 11:33 Uhr

bin mit 66 kg eingestiegen... war edas letzte mal bei 72 kg .. #schwitz aber alles im grünen :D

Beitrag von mama-mutti 28.01.11 - 12:10 Uhr

Hallo...

komme auch gerade von der Vertretungsärztin...Bin heute nacht mit wehen wach geworden und ich konnte heute morgen kaum noch laufen.
Meine Mama hat mich dann zum Arzt gefahren...

So ist der Befund gut....die Cerclage ist gut zu fassen...die Portio steht noch bei 4 cm also alles wie es sein soll.

Der kleine ist halt seiner Zeit gut 2 Wochen voraus....und in den Wehen drückt er runter und dann auch auf die Cerclage. daher der zerreissende Schmerz!

Diesen Gürtel hab ich auch...aber den kann man auch nur beim Laufen ummachen...sonst tut der weh...mir zumindest!

Ich soll jetzt nur noch liegen...gar nix mehr machen...sie wollte mir Partosisten verschreiben, aber weil ich das Zeug schon im KH nicht vertragen habe, sieht sie davon ab...Nun 4 x 2 Magnesium Verla.

Wenn es schlimmer wird ab ins Krankenhaus...um gottes willen, nicht schon wieder...sind ja noch 2 kiddies hier die ihre mama auch brauchen...

Alles doof obwohl wir jetzt rechnerisch in der 31. Woche sind....und Messteechnisch in der 33. Woche....

Bis 34 + 0 muss ich das auf jeden Fall durchhalten meint die Ärztin...danach kann man mit der FÄ und dem Krankenhaus diskutieren, ob man die Cerclage schon bei 35 + 0 zieht, weil es der Mama halt nicht gut geht...

So quäle ich mich durch die nächsten Wochen....das macht so überhaupt keinen Spaß...aber so ist das wohl...

LG

Sabrina

Beitrag von spark.oats 28.01.11 - 12:54 Uhr

#liebdrueck

du arme.. ich hoffe, dass das krankenhaus dann auch mit sich diskutiere lässt... und ich dachte ich hätte probleme.. da sehe ich das alles ja doch weider entspannter.. oh man echt du arme.. :/ ich drück dir die daumen, dass dein bauchbewohner noch länger drin bleibt :)