zurück von meiner FÄ

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von logo1982 28.01.11 - 11:28 Uhr

Hallo!

Ich komme gerade zurück von meiner FÄ, weil ich gestern abend wieder Schmierblutungen hatte. #zitter
Es ist soweit alles in Ordnung! Man konnte endlich das Herzchen schlagen sehen #huepf!!!
Sie hat aber gesagt, dass es noch etwas langsam schlägt und das sie mir nicht zu große Hoffnung machen will :-(

Montag muss ich nochmal hin.

Hatte das von euch auch jemand und es ist alles gut gegangen?

Lg Grit mit #ei 6+1

Beitrag von sassenach7 28.01.11 - 13:11 Uhr

Hallo!
Also bei mir wurde die Schwangerschaft festgestellt, weil ich mit fürchterlichen Sturzblutungen zum gynäkologischen Notdienst musste. Da war ich in der 6. Woche schwanger. Bin nun in der 18. Woche und habe ständig Blutungen. Es kann aber nichts festgestellt werden. Das Baby entwickelt sich super. Meine Frauenärztin sagt, dass das manchmal vorkommen kann. Versuche jetzt einfach mir nicht zu viele Gedanken zu machen!!! Wünsche Dir alles Gute!

Beitrag von merlinemaus 28.01.11 - 13:25 Uhr

hallo grit,

wir beide sind gleichweit 6+1. ich war auch gestern beim doc. und bei mir hat das herzlein#herzlich gut geschlagen aber er sagte es wäre etwas zuklein müsste nach seiner berechnung 2tage größer sein#zitter
ich versuche jetzt einfach ganz, ganz, ganz doll nachvorne zu schaun und das aller gut wird:-)

es wird alles gut, ok!!!

steffi mit #stern#stern und 6+1#ei

Beitrag von logo1982 28.01.11 - 13:29 Uhr

Danke dir! :-)

Das hoffe ich auch! Wir müssen nur ganz fest an unsere Krümel glauben!!!

Lg Grit