wie zufrieden mit laptops von media markt?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von bienchen55 28.01.11 - 11:36 Uhr

hi,

hab einen werbeprospekt von media markt bekommen. man kann grade alles ab 300.- 0% finanzieren. jetzt überlege ich ob ich mir einen eigenen laptop anschaffen soll. wir haben schon einen. aber bei so angeboten hätte dann mein mann und ich je einen eigenen#schein

wie zufrieden seid ihr mit media markt. ist bei den finanziereungen ein haken dran? und wie ist der service? wir hatten mal unseren laptop dort. waren jetzt nicht soooo begeistert von dem service. aber war ja vielleicht nur bei uns so (ging halt lange und schlechte kommunikation wegen kosten etc.)

freue mich auf eure meinungen#winke

Beitrag von kathi.net 28.01.11 - 12:19 Uhr

Nun ja...... ist halt Mädchen-Markt. ;-) Wenn du keinen Wert auf Beratung (einschließlich Kompetenz wohlgemerkt :-p) und Service (haste ja schonmal selbst erfahren) legst ........ Ja dann kannst du natürlich dort kaufen.

Wir hatten auch mal überlegt, dort so ne 0%-Finanzierung für einen TV zu machen. Aber wenn man ein bißchen vergleicht und rechnen kann, stellt man fest, dass es weitaus günstigere Angebote gibt. Zumal die Laufzeit der Finanzierung für solche Beträge für mich viiiiiel zu lang wäre. Da gibts m.M.n. bessere Angebote ;-)

Aber muß ja jeder selber wissen.

Ach ja. Und mit der Qualität der Ware an sich hat das eigentlich meistens nichts zu tun.

LG Kathi

Beitrag von gruener_urmel 28.01.11 - 14:01 Uhr

Hallo

mein sohn der in deutschland lebt, kann von mm ein lied singen.

2 laptop gekauft, einer war immer wieder zu rep. und wurde immer wieder eingeschickt, nie kam er heil zurück,

nach der 3. rep. hatte er die sch... voll und wollte umtauschen, ging nur mit ra, gutachten und gericht, dauer 6 monate

2. laptop war jetzt in der werkstatt, angeblich rep. wollten jetzt skypen und der laptop hatte wieder das gleiche problem, lief sehr schnell heiss.

fakt, er wurde NICHT rep. !

es sind noch nicht einmal no name produkte ! jeweils einen sony vario

somit fakt, der service ist scheisse !

saludo

Beitrag von ratzemann 31.01.11 - 09:33 Uhr

hallo!

wir haben zur WM letztes jahr das angebot genutzt, ein laptop von acer, ein guter mit 18,4" für 24 monate.

ich bin sehr zufrieden, zahle monatlich auch nicht viel.

er war allerdings auch noch nicht kaputt.....

anders wars mal mit telefonen die wir bei MM gekauft hatten.

die waren ständig kaputt, wurden immer eingeschickt und auch nicht repariert.

lg