Hab an ES+13 getestet

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fiona.2 28.01.11 - 11:48 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
habe es heute morgen gewagt mit nem 10er und war eigentlich der Meinung das der negativ war,allerdings war das licht so blöd in der Küche.
Jetzt habe ich den test aus dem Müll geholt und bei tageslicht war ne zarte zweite linie.Ich weiss ,das der Test jetzt nicht mehr auswertbar ist.
Aber sowas hatte ich noch nie,waren auch std später immer blütenweiss.
Hatte das auch schon mal jemand und später doch noch positiv getestet?
Irgendwie klammert man sich an jeden Strohhalm.
War schon voll deprimiert,mein Mann ist nächsten Zyklus wieder nicht da.
Werde wohl die nächsten tage noch mal testen.
LG

Beitrag von liebekleine 28.01.11 - 11:50 Uhr

mach einfach noch einen. bei mir war ein 25er an ES + 10 positiv...viel glück

liebekleine + #ei6+2

Beitrag von thali89 28.01.11 - 11:50 Uhr

hmm ich würde sagen, der test zählt nicht mehr.
teste doch morgen früh einfach nochmal...
mir würde das ehrlich gesagt auch keine ruhe lassen.

Beitrag von amina-85 28.01.11 - 12:53 Uhr

ich mach dir noch hoffnung :-D

also bei mir war an es+12...10ner sst von schlecker...pregnaifix oder wie die heißen neg....ca ne stunde später wieder aus dem mülleimer gekramt und eine hauchzarte 2. linie erkennbar....dachte mir aber...hmm bestimmt vl...obwohl ich diesen test schonmal hatte und da auch später nix war....

es+15/16 wieder getestest...deutlich positiv!!!!

also...ich finde bei dir hört es sich gut an.

warte 2-3 tage und teste wieder....am besten mit dem gleichen!!!

viel glück#klee