was kann das sein`???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von pink-kizz 28.01.11 - 12:36 Uhr

Hallo ihr Lieben

Also ich bin jetzt 36+0.
Seit einigen Tagen habe ich heftige Probleme.
Wenn ich sitze oder stehe habe ich Bauchschmerzen am Oberbauch,also knapp unter den Rippen.Deswegen liege ich im Moment viel.
Gestern abend war es sogar im Liegen,dazu hat sich mein Bauch dermassen verkrampft,dass mir jede Bewegung von meinem Kleinen swhr weh getan hat.Noch dazu kam,dass ich in der Vagina gefühlt habe,wie er seinen Kopf bewegt hat,so mit Druck und allem,hat sich angefühlt als ob er die Fruchtblase gleich durchreisst.Aber passiert ist es nicht.Dazu war mir auch total übel...
Ich war am Di bei der FÄ,die meinte MuMu ist zwar noch verschlossen aber weich und der Kleine sitzt mit dem Kopf fest im Becken.

Hab dann im KH angerufen gestern,die meinte aber sie können mir so nichts sagen und ich soll doch heute bei meiner FÄ anrufen,die hat aber heute keine Sprechstunde.

Könnt ihr mir vielleicht sagen,was das yein könnte??

Beitrag von marjatta 28.01.11 - 12:40 Uhr

Hast Du keine Hebamme?

Also, Oberbauchschmerzen sind nicht gut. Da wäre ein Abklärung, finde ich, schon wichtig. Ist das KH denn so weit weg? Gibt es keinen anderen FA, zu dem Du gehen kannst, wegen akuter Probleme?

Wäre mein Vorgehen.

Gruß
marjatta

Beitrag von pink-kizz 28.01.11 - 12:48 Uhr

Hebamme hab ich keine....

Beitrag von sophie-julie 28.01.11 - 12:49 Uhr

Die sind ja witzig...könnte doch ne Schwangerschaftsvergiftung sein!!!
Also, mal lieber HEUTE abklären lassen!

Beitrag von pink-kizz 28.01.11 - 12:51 Uhr

was isn ne Schwangerschaftsvergiftung?

Beitrag von bine01081986 28.01.11 - 12:52 Uhr

Ich bin jetzt 36. SSW und hab auch Oberbauchprobleme... Die Frage ist wo genau? Hast du sie links? Dann kann es gut sein, dass dein Baby gegen die Leber drückt und es dann zu dem Stechen kommt.
Das sagte meine Hebi - mein kleiner liegt mit dem Po genau an der Leber dran.
Ja udn das Gefühl hinter der Symphyse hab ich auch ;) komisches Gefühl ge??
Naja aber nichts schlimmes...
Frag lieber deine Hebamme noch mal oder deinern FA am Montag udn mach dir nicht so die Rübe... so lange sich das ´Kleine noch bewegt - ist bestimmt alles roger.
Ruh dich aus und genieß die letzten paar Tage noch!!
Alles Gute von uns...
Bine udn Mika inside (36. SSW)

Beitrag von pink-kizz 28.01.11 - 12:57 Uhr

also hauptsächlich auf der linken seite tuts weh,aber als es gestern ma schlimmer war hat es rundrumgestrahlt auch in den Rücken...
ja der Kleine strampelt noch fleissig^^