Eine Frage hab - keine Antworten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von logo1982 28.01.11 - 12:41 Uhr

Hallo nochmal! #winke

Hatte vorhin geschrieben, aber keine Antworten bekommen.

Also hier nochmal, sorry!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=3002781

Lg Grit

Beitrag von kaetzchen79 28.01.11 - 12:42 Uhr

was heisst denn langsam? also wieviel schläge in der minute?

Beitrag von logo1982 28.01.11 - 12:43 Uhr

Das hat sie nicht gesagt. Nur das es noch etwas langsam schlagen würde und das es bis Montag noch schneller werden muss.

Lg

Beitrag von kaetzchen79 28.01.11 - 12:47 Uhr

oh man, wie wenig einfühlsam doch die ärzte manchmal sind! :-[

was hat sie denn im mutterpass eingetragen? oder hast denn noch nicht?

jetzt lass dich mal nicht so verwirren..... das wird schon noch! #liebdrueck

Beitrag von logo1982 28.01.11 - 12:49 Uhr

Ich hab noch meinen Mupa aus der ersten ss, aber sie hat noch nichts eingetragen.
Das macht sie erst Montag.

Ich habe jetzt natürlich ein tolles Wochenende vor mir. :-(

Lg Grit

Beitrag von kaetzchen79 28.01.11 - 12:52 Uhr

oh man, das tut mir sehr leid.

was ist denn, wenn du ins kh fährst, auch noch mal abklären wegen der schmierblutungen?!
ist doch ne zumutung, dass du dir jetzt das ganze wochenende sorgen machen sollst!

oder haste schon eine hebamme, die mal kommen könnte?

Beitrag von logo1982 28.01.11 - 12:55 Uhr

Ich habe eine Freundin die Hebamme ist, die hat bei mir letztes mal die Nachsorge gemacht, aber sie kann ja auch keinen US machen um nochmal zu gucken.

Aber fragen kann ich sie mal, was sie dazu sagt!

Danke dir für deine Antworten!!! :-)

Beitrag von annabella1970 28.01.11 - 12:45 Uhr

Was ist denn das für eine Aussage? Sie will dir nicht so große Hoffnung machen? Wieso?

Beitrag von logo1982 28.01.11 - 12:47 Uhr

Weil ich schon zweimal Schmierblutungen hatte und weil das Herz halt nicht schnell genug schlägt, sagt sie.

Jetzt mach ich mich natürlich wieder verrückt hier!

Lg

Beitrag von julimond28 28.01.11 - 12:54 Uhr

Natürlich ist das jetzt eine ganz blöde situation!
Aber mehr als warten bleibt da leider nicht!!

In der 7.Woche kann sie noch gar nicht sagen wie oft das Herz in der Minute schlägt!!

Was hätte sie sagen sollen? So beschissen das jetzt auch ist!
Wenn sie gar nichts gesagt hätte und Montag kommts dann dicke (wovon wir jetzt mal nicht ausgehen) hätte es auch nichts genützt!
Dann würden sich alle aufregen, von wegen sie wäre verpflichtet gewesen was zu sagen!

Ich finde manchmal erwartet man echt zu viel von den Ärzten!
lg

Beitrag von kaetzchen79 28.01.11 - 12:58 Uhr

mag sein, aber sie so ins we gehen zu lassen?! find ich nicht ok....

Beitrag von julimond28 28.01.11 - 13:16 Uhr

Aber ihr jetzt einen vormachen und am Montag den Hammer ins gesicht zu schlagen doch auch nicht!!
Und dann heißt es nachher das hätte sie schon am Freitag sehen müssen...

Es ist sicherlich jetzt eine extremsituation und sehr sehr schwierig für sie!
Aber leider gibt es die im Leben!!

Natürlich drücken wir trotzdem alle die daumen!!

Beitrag von nanunana79 28.01.11 - 13:02 Uhr

Hallo,

ich weiß, das Du das jetzt lieber nicht hören möchtest, aber wenn der Herzschlag sehr langsam ist, ist das natürlich zu sehen beim US. Leider ist das auch tatsächlich kein gutes Zeichen. Natürlich kann es am Montag besser aussehen, aber ich finde es richtig, das sie Dich schon mal darauf vorbereitet, das es evtl. nicht gut ausgeht. Ist natürlich blöd, das da ein Wochenende zwischen ist. Wenn Du die Anspannung am WE nicht mehr aushälst, fahr einfach ins KH, die haben für gewöhnlich sehr viel Verständnis für solche Situationen.

Ich wünsche dir von ganzem Herzen alles Gute und das doch alles gut wird.

LG