Bademantel

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von billche 28.01.11 - 13:08 Uhr

Hallo,

hab zu Weihnachten für Bennet einen Bademantel geschenkt bekommen.

Wie macht ihr das denn so nach dem Baden?

Ich gehe oft mit ihm zusammen in die Wanne, trockne ihn erst ab, dann mich und beeil mich, ihn dann anzuziehen, er friert immer so.

Oder macht ihr das so, dass wenn ihr aus der Wanne steigt, ihr ihm den Badeanzug überzieht, da wird ja dann das meiste schonmal trocken und ihn dann restlich abtrocknet mit nem Handtuch?

Oder zieht ihr den Bademantel dann über, wenn er frisch angezogen ist, also überm Pyjama??

Na ja, ist vielleicht ne doofe Frage, mal hören wie ihr das macht!

Ich bezweifel allerdings, dass er den Bademantel anlässt wenn ich ihm den überm Pyjama anziehe.... ;-)

LG
billche

Beitrag von schwilis1 28.01.11 - 13:14 Uhr

ich trockne den zwerg immer ab. dann pack ich ihn in den bademantel. drunter trägt er aber ne windel.
und dann sitzt er so noch en paar minuten im wohnzimmer, bis ich das bad aufgeräumt habe oder mich ordentlich abgetrocknet habe

Beitrag von haruka80 28.01.11 - 13:15 Uhr

Huhu,

wir baden auch gerne zusammen. Ich rufe dann irgendwann meinen Mann, der hebt den Lütten raus, zieht ihm den Bademantel über, dann geh ich aus der Wanne und trockne uns beiden die Beine ab. Ab auf die Couch unter die Decke, n Buch angucken mit BAdemantel und dann wird mein Lütter Bettfertig gemacht.

L.G.

Haruka

Beitrag von bunny2204 28.01.11 - 13:17 Uhr

ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung, für was ein Bademantel gut ist :-p

ich hab drei Kinder, aber mir war es immer ein Rätsel, wann man den braucht.

Wenn du es raus findest, sag mir Bescheid.


LG BUNNY #hasi mit Max (7) Alex (fast 4) Kathi (23 Monate) und #ei 32. SSW

Beitrag von schwilis1 28.01.11 - 13:46 Uhr

ich finde das teil ganz praktisch wenn amn im schwimmbad ist. da kann unse rzwerg auch rumlaufen ohne dass ich angst haben muss er erfiert mir (aber das ist wohl eher mein problem, weil ich so ne frostbeule bin :) )

Beitrag von bunny2204 28.01.11 - 13:47 Uhr

stimmt...und wenn mir im Schwimmbad sind, kann ich meine Kinder nicht davon abhalten ins Wasser zu hüpfen....die sind so selten an Land, bin froh wenn sie mal kurz dablbeiben um was zu trinken..und wenn ich für 3 Kids Bademäntel auch noch mitnehmen würde, bräuchten wir wohl noch eine Tasche mehr...

LG BUNNY #hasi

Beitrag von mini-wini 28.01.11 - 13:18 Uhr

Hallo,

genau aus dem Grund geh ich immer zuerst aus der Wanne und lasse die Maus noch sitzen. Ich trockne mich dann kurz ab und zieh mir was über (was ich vorher schon bereit gelegt habe, dass ich nicht von der Wanne weg muss). Und dann erst nehm ich die Maus aus dem warmen Wasser, trockne sie schnell ab und zieh ihr gleich was an. So friert keiner von uns. Nen Bademantel haben wir nicht, wusste aber auch nicht wozu. Nur wenn wir ins Schwimmbad gehen wäre der vielleicht ganz praktisch, aber daheim hätte ich jetzt noch keinen Vermisst.

LG

Beitrag von mamadanny85 28.01.11 - 13:18 Uhr

Wir haben zwei Ponchos, als Handtuch und zum überziehen. (verschiedener Stoff). Haben wir eigentlich fürs Schwimmbad gekauft. Wir wollen aber jetzt auch noch einen Bademantel für sie holen, weil der einfach länger ist.

Nach dem Baden will meine Tochter meistens noch etwas drin bleiben. Ist ja auch in Ordnung. Noch etwas spielen, eben. Ich mache mich dann schnell fertig und wenn sie dann nach 5 Minuten auch raus möchte, dann wickel ich kurz das handtuch um sie und rubbel einmal "kräftig" ab, dann kommt der Poncho drüber und wir kuscheln noch kurz. Währenddessen rubbel ich die Haare trocken und sie trinkt etwas.

Also ich ziehe unserer Tochter den Schlafanzug an und dann nochmal Socken und ggf. hausschuhe, wenn sie nochmal mit runter kommt, ansonsten geht sie nach dem Baden direkt ins Bett, also nach den Vorlesen, versteht sich.;-)

Beitrag von sabine7676 28.01.11 - 14:27 Uhr

hallo,

bademantel brauch ich eigentlich nur im schwimmbad. oder am morgen ("morgenmantel ;-)) wenn die kleine noch nicht angezogen ist, aber rumrennt.

ich find da jetzt keinen unterschied ob erst bademantel und dann abtrockne oder umgekehrt, außer das dann der mantel nass ist....

vlg