Wird beim 2.KS alte Narbe wieder aufgemacht oder .....???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monacoengerl 28.01.11 - 13:18 Uhr

Habe im Oktober 09 einen KS bekommen und dieses Jahr im Mai werde ich wieder einen KS bekommen.Nun meine Frage: Wo wird denn genau geschnitten??? An der gleichen Stelle wie beim 1.Mal oder schneidet man die alte Narbe raus und näht neu zu??? Oder hat man am Ende 2 Narben??? Die letzte Narbe ist ziemlich schlecht genäht,nun mein Wunsch das man es diesaml schöner macht ;-)

Beitrag von kitty307 28.01.11 - 13:21 Uhr

Huhu!
Bei mir haben sie die alte Narbe genommen, bzw. die raus geschnitten, da sie auch sehr schlecht verheilt und wulstich war und haben neu vernäht.
Sonst sieht man ja schlimm aus;-)

LG Kitty

Beitrag von bunny2204 28.01.11 - 13:22 Uhr

ich hatte 3 KS und es wurde immer an der nselben Stelle geshnitten. Beim dritten KS hatte ich noch ziemliche Verwachsungen, diese wurden auch gleich entfernt.

Bunny #hasi

Beitrag von britta271175 28.01.11 - 14:20 Uhr

Ich hatte auch 3x einen KS an der gleichen Naht, jedes Mal vorher mit Wehen.
Beim 4. KS wurde ein neuer Schnitt gemacht da das Köpfchen noch nicht im Becken war. Das war ein geplanter KS, alle anderen endeten als KS während der Geburt.

Es kommt immer darauf an wo die erste KS Naht ist und wie weit Dein Baby schon gerutscht ist.

liebe Grüße
Britta

Beitrag von bunny2204 28.01.11 - 15:22 Uhr

also ich hatte 2x KS ohne Wehen und beim letzten KS dann heftigst Wehen und Kind schon sehr, sehr tief im Becken. Trotzdem wurde 3x der selbe Schnitt gemacht.

LG BUNNY #hasi