vorgestern Ovu positiv - Tempi aber noch unten?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicky78 28.01.11 - 14:17 Uhr

Hi Ihr Lieben.. #liebdrueck

Ich hab' schon gepostet bezüglich meinem Ovu-Test-Problem. Nun ja, ich muss mich nochmals an Euch wenden, denn irgendwas stimmt doch da nicht?! #kratz
Mein Ovu war vorgestern Nachmittag positiv. Ich hatt' aber keinerlei ES-Anzeichen wie sonst. Normal hab' ich immer üble Schmerzen. Stark spinnbaren ZS hatt' ich zwar, doch ich war mir nicht sicher ob das nicht doch noch von meinem Mann von letzter Nacht war. ;-)
Nun gut, man hat mir hier gesagt, der ES würd' erst noch kommen, doch irgendwie glaub' ich da nimmer so dran. :-( Meine Tempi bleibt unten, ES-Anzeichen sind immer noch in weiter Ferne. #aerger
Mein Mann, dem ich versprechen musst' es diesmal easy anzugeh'n, steht dementsprechend nicht so auf #sex nach Fahrplan, doch wie Ihr seht hab' ich ihn die letzten drei Tage rumgekriegt. ;-) Nur es is' jedesmal ne Tortour, und wenn der ES jetzt doch nicht war und erst noch kommt? Ich bin total enttäuscht und vorallem verunsichert. Sind diese Ovus wirklich sicher?
Was meint Ihr zu meinem ZB?
Muss dazu sagen, dass ich meine ES immer spät hab', also im lezten Zyklus so um den 25. ZT rum. Wär' also eh früh gewesen? Nur ich dacht' immer diese Tests seien sicher? #schmoll

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/643857/562713

Würd' mich echt freu'n über Eure Meinung!

LG
Nicky

Beitrag von majleen 28.01.11 - 14:18 Uhr

Ich würde mal sagen, daß dein ES gestern war. Tempi geht morgen sicher rauf. Viel Glück #klee

Beitrag von trotzkopf951 28.01.11 - 14:18 Uhr

Das sieht doch ganz nach ES aus!!! Mußt halt weiter messen und in einigen Tagen schickt dir Urbia die Balken ;-).

LG trotzkopf

Beitrag von kasia88 28.01.11 - 14:21 Uhr

das sieht doch ganz gut aus. meine tempi ist bis heute nicht richtig hoch geschoßen und trotzdem hatte ich einen ES. es war jeden Tag nur 0,1°C mehr!!

Viel Glück dir!! #klee Und bienchen sitzen ja auch perfekt!!

Beitrag von heliozoa 28.01.11 - 14:22 Uhr

Hey Nicky,

also ich halt inzwischen nix mehr von den Ovus. waren letztes Monat ZT 13/14 positv.....dann wieder 2 Tage negativ, dann ZT 17 positiv, ZT 18/19 negativ, ZT 20 positiv. Laut Kurve hatt ich dann an ZT 21 ES.

Ich glaub, wenn man eher nen längeren Zyklus hat (bei mir 35-45 Tage) dann kann es sein dass der Körper erst mal ein oder zwei "Anläufe" braucht, wo das LH schon steigt, es aber noch nicht zum ES reicht. Hab ich schon öfter gelesen. So 99% sicher (wie es auf der Packung steht) sind die Tests wohl nur bei Frauen mit nem 28 Tage Bliderbuchzyklus,.......aber die wissen ja eigentlich wann sie ES haben ;-)

LG Eva

Beitrag von nicky78 28.01.11 - 14:31 Uhr

Hi Eva

Ehrlich gesagt glaub' ich eben auch nimmer, dass die Tempi morgen steigt und mein ES war, denn ich kenn' meine Anzeichen mittlerweilen, und der MS fehlt bis heut'. :-(
Was Du da sagst, das is' schon einleuchtend, nur wie Du auch schon schreibst, wenn man nen Bilderbuchzyklus hat, dann braucht man doch auch keine Ovu's? #kratz Bin total enttäuscht weil ich dacht' ich hätt' endlich mal was, worauf ich mich verlassen kann weil mein ES ja nie am selben ZT is'. Aber dem war wohl nicht so. :-(
Hab' heut' nun keinen Ovu mehr gemacht, und die beiden gestern waren negativ. Mal schau'n was die Tempi macht. Weiss nur nicht ob wir heut' nochmals herzeln sollen weil wir morgen sicher nicht dazu kommen (sind unterwegs bis in die Nacht hinein). Was meinst Du?

LG
Nicky

Beitrag von heliozoa 28.01.11 - 14:43 Uhr

Hi Nicki,

ja wenn ich morgen nicht dazu kommt, dann wär ein Bienchen schon gut. Denn was ist, wenn die Tempi doch steigt.....

Also ich beobachte ja noch nicht so lange, erst im 3.ÜZ.

Aber was ich im Nachhinein feststellen konnte. Trotz Ovus, ZS und Mumu beobachten, war der ES genau da, wo ich ihn von meinem Gefühl ( mittelschmerz + schmerz den ich ned beschreiben kann, der sich halt nochmal ein bisschen vom normalen MS unterscheidet) hatte.

Also werd ich zwar immer noch Temp messen und alles mögliche beobachten.....aber wenn ich das Gefühl hab, dass jetzt ES ist, dann geh ich davon aus, dass es so ist.....auch wenn die Ovus negativ sind oder der ZS wenig oder was auch immer.


Vertrau Dir! :-)

LG