bryophyllum comp wala globulis wem hats geholfen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von melli65 28.01.11 - 14:22 Uhr

Hallo Mädels


Ich nehme in der 1 ZH immer ovaria comp.
Hat auch super gut geholfen mein eisprung ist jetzt immer am 16 ZT.
Kennt sich denn jemand mit bryophyllum comp von wala aus?
Wem hat es was gebracht?
Wollte das jetzt ab Eisprung nehmen um die Einnistung zu unterstützen?

Wem hats geholfen?

Daaaankeschööööön

Beitrag von 5kids. 28.01.11 - 14:25 Uhr

Naja,ob es die Einnistung gefördert hat,kann schon sein.Ich hab`s zumindest genommen - ZB mit Notizen ist in meiner VK

Viel Glück
Andrea

Beitrag von nadine-tom 28.01.11 - 14:34 Uhr

Hi, kenne es eigentlich nur als Wehenhemmer#gruebel und da hat es mir geholfen;-)

LG...