normal, schreit im tragteuch :(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von agra 28.01.11 - 14:49 Uhr

huhu

des öfteren trage ich meine kleine im tuch. sie ist 10 wo.gefällts auch gut, und schläft schnelle ien.
aber meist nur ne halbe std, und dann brüllt sie los.mit augen zu.

kennt ihr das?wieso macht sie das?
nehme sie dann schnell raus, weil sie wie am spieß schreit.sie lässt sich dann erstmal nicht beruhigen.und hält die beine immer noch so wie im tuch?

machen eure das auch?

hab sie heut mal in die manduca genommen, da ist sie nach einer std erst wach geworden aber ohne geschrei,und nach 10 minuten ist sie wieder eingeschlafen.

gibt es babys die die manduca lieber mögen oder mach ich was falsch mit dem Tuch?

und sagt mal ab wieviel grad tragen eure mäuse im tuch einenschneeanzug und wann lieber ein fleeceanzug?oder was haben eure so an?



danke, dass tragen ist für mich echt neu, beim großen, brauchte ich es nicht.

lg

Beitrag von spiezerli 28.01.11 - 19:25 Uhr

auch huhu,

also unser Jonah (8 Wochen) mag das Tragtuch im Moment auch nicht mehr. Und er hat das sehr öhnlich geäussert. Er möchte sich schon umschauen, was läuft und er hasst es, so eng gebunden zu sein. das ändert sich vielleicht, wenn er den Kopf selber halten kann, und nach aussen getragen werden kann. Darum habe ich auch schon an eine andere Trage gedacht. Im Moment ist er halt im Wagen, da kann er in die Bäume schauen. Vielleicht ist das bei deinem Baby auch so.

Und angezogen habe ich ihn, als er es noch mochte, nicht sonderlich, so hat es uns die Hebamme gesagt. Einfach die normalen warmen Sachen für Drinnen und gute Finken. Dann habe ich ihn unter den Mantel genommen, so dass nur das Köpfchen halb rausgeschaut hat. Man muss nur darauf achten, dass sie noch gut Luft bekommen.

Aber jedes Baby ist wieder anders und hat andere Vorlieben. Ich hoffe, Du endeckst noch, was deinem Baby am besten gefällt.

Lieber Gruss
Silvie