Bin gerade voll in Katzenk... ausgerutscht. hoffe das alles ok ist?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunflower79 28.01.11 - 15:13 Uhr

Hallo ihr lieben,

mein Sohn erwartete besuch.
Als es eben klingelte will ich zur Tür gehen. 5 Treppenstufen runter.
Der rechte Fuß noch auf der letzten Treppenstufe und der linke tritt voll in die k... und rutscht nach vorne weg.:-[
So der erste schreck vorbei und k.... beseitigt und nun frage ich mich ob denn da irgendwas passiert sein kann mit dem Wurm.
Bin nicht auf den Po oder Bauch gefallen, konnte mich an der Wand halten.#schwitz#schwitz Hab aber einen Riesen ausfallschritt gemacht und oberkörper nach hintengekippt.
Also die Typische ausrutschstellung.
Ich denke ja nicht, dass es schlimm ist wenn man mal nen halben spagat macht, oder was meint ihr?#kratz
Danke schon mal für eure meinungen.
bin in der 15.ssw.

lg sun

Beitrag von enimaus 28.01.11 - 15:19 Uhr

Also ich kann ir nicht vorstellen,dass es deinem Bauchzwerg was ausgemacht hat auch wenn es für dich sicherlich nicht angenehm war. Wenn du dir aber ganz arg unsicher bist, dann würde ich beim Arzt anrufen und ihm sagen dass du gestürzt bist,dann darfste vielleicht gleich kommen und wirst untersucht und bist beruhigt!

lg enimaus und Nina 26+0