komische schmerzen in den beinen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von 111kerstin123 28.01.11 - 15:22 Uhr

huhu


habe schon ne ganze weile mit so seltsamen schmerzen in den beinen zu tun.fühlt sich an wie muskelschmerzen,kennt das wer?
ich schaffe auch nur im stehen.also immer am laufen oje... .#nanana

lg kerstin

Beitrag von kaira78 28.01.11 - 15:27 Uhr

Hallo

Ich kenn das Problem auch sehr gut. Ich hab das auch Nachts beim schlafen das die Beine schwer wie Blei sind. Mir hilft Magnesium.

LG Kaira

Beitrag von sunflower79 28.01.11 - 15:37 Uhr

Huhu,
das hab ich auch. meine HÄ hat mir Magnesium empfohlen und das hat sehr gut geholfen.
hatte das schon ne weile vor der ss.

lg sun

Beitrag von 111kerstin123 28.01.11 - 15:40 Uhr

ich nehme gynefam da ist alles drin an vitaminen und eisen und magnesium und und und,...... hilft anscheind net:-[

Beitrag von sunflower79 28.01.11 - 15:44 Uhr

Hi,
dann musst du Magnesium höher dosiert nehmen,
ich hab magnesium verla.

lg sun

Beitrag von ewwi 28.01.11 - 16:11 Uhr

Huhu,
Magnesium ist schon mal sehr hilfreich, immer wenn Du kannst, musst Du die Beine hochlagern. Aufgrund der erhohten Blutmenge im Koerper staut sich das Blut in den Beinen, voe allem wenn Du viel in einer Position bist, ob Stehen oder sitzen. Wenn es sich verschlimmert, auf jeden Fall zum Arzt damit. Schwangere sind anfaelliger fuer Thrombosen und wenn Du so viel stehst, dann zieh dir Stuetzstruempfe an.
Ewi