imaginäre freundin? noch normal?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von poulette 28.01.11 - 15:55 Uhr

hallo,

meine tochter (4,5) erzählt mit in letzter zeit oft von einer "chris". zb heute:" chris ist zuhause und schläft" oder "chris hat meinen hut kaputtgemacht"

oder "chris hat mir ein geschenk gemacht" etc...

ich habe sie mal ein bisschen ausgefragt: chris ist auch 4 jahre alt, hat rote haare und ist lieb. und sie ist in einem anderen kindergarten. und sie wohnt bei uns und ist immer versteckt....

also sie erzählt oft, dass chris das und das gerade macht...

einmal war sie selbst sogar chris...

ist das noch normal? #gruebel

wie soll mich verhalten? so machen, als wäre chris da?

Beitrag von bine3002 28.01.11 - 16:13 Uhr

Deine Tochter befindet sich mitten in der "Magischen Phase" und imaginäre Freunde, Monster oder dem Bett oder Vampire vorm Fenster sind da völlig normal. Sicher habt Ihr doch auch einen Weihnachtsmann?

Meine Tochter hat 365 kleine Dinosaurier, etliche Hunde, Katzen, Löwen und Krokodile, neben dem Klo ist eine Schlangengrube und außerdem hat sie noch eine große Anzahl von Freunden: Lilli, Lärli, Merwa, Pupis und Kacki (aber der wohnt nicht mehr hier, weil er so stinkt).

Ich spiele immer mit. Wenn ich sie z. B. frage, wer wohl den Spieltisch wieder angemalt hat, dann war das Lilli und dann sage ich: "Ja dann sag Lilli mal, dass man das nicht macht!" oder wenn sie erzählt, dass Lärli heute Geburtstag hat und sie da ja noch hin muss, dann sage ich ihr, dass sie an das Geschenk denken soll. Wir machen das halt mit einem Augenzwinkern.

Beitrag von 77_tanja 28.01.11 - 18:49 Uhr

Hallo,

ich denke das ist normal einer hat diese Phase einer nicht, Joana (3 Jahre) hat sie mal mehr mal weniger sie hat mehrere Freunde (Goga, Diddi, Pitti) und etliche Kaninchen und Katzen, die mal hier rumlaufen mal draussen usw.
Wenn Joana mal von ihnen erzählt frage ich sie was sie gerade machen und das war`s.

LG Tanja

Beitrag von nudelmaus27 28.01.11 - 20:04 Uhr

Hallo!

Ach ich finde das nicht schlimm im Gegenteil dein Kind hat viel Phantasie.

Meine Tochter hatte damals mit knapp 3 so eine Phase. Zuerst hatte sie einen imaginären Hund. Und dann eine Freundin. Es war so schlimm, dass wir für die "Freundin" abends einen Stuhl freilassen mussten, wo sie sitzt, ich musste der "Freundin" die Autotür aufmachen und mit auf den Schlitten drauf durfte ich auch nicht denn das saß "sie" schon. Nunja nach 2 Monaten war Hanna (so hieß die Freundin) plötzlich nicht mehr da.

Wichtig ist nicht drüber lustig machen einfach akzeptieren, dass der imaginäre Freund da ist und gut.

Viel Spaß,
Nudelmaus

Beitrag von butler 28.01.11 - 23:09 Uhr

Mein Sohn (3) hat einen "E-Ester" der wohnt in einem anderen Berlin . Da müssen wir durch den Wald fahren...........
Dieser hat auch schon so einige Abenteuer mit meinem Zwerg erlebt. Aber E-Ester kann xxxxxx( der beste Freund meines Sohnes) nicht leiden
Er fragt wann wir endlich mal hinfahren. Meine Antwort: wenn E-Ester angerufen hat
LG

Beitrag von grinsekatze85 29.01.11 - 16:12 Uhr

Hallo!

Also ich weiß nicht, in wie weit das alles immer normal ist?? Aber ich würde jetzt einfach sagen, ja ist wohl eine Phase.

Aber mein Sohn ist erst 3 geworden und er ist jetzt des öfteren (Geo, von OMIZOOMI, oder der Lightning McQueen und ich darf der Hook sein und der Papa ist der Sherriff #rofl, dann dürfen wir ihn auch nur so ansprechen, wir machen mit, mit einem ;-). Ihm macht es Spaß.

Aber wenn es mir zu viel wird, sag ich einfach, ich bin jetzt wieder die Mama, du darfst ja Geo sein aber ich sage es nicht!!#pro
Das muss er auch akzeptieren das ich nicht immer mitmache, er dagegen kann sein was er möchte!!

LG
grinse#katze