Tempi-Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von engelchen.84 28.01.11 - 16:00 Uhr

Hallo,

hab nur ne kurze Fragezum Tempimessen:

Braucht man wirklich ein Thermometer mit 2 Nachkommestellen?

Danke schon mal!

Mandy

Beitrag von titania78 28.01.11 - 16:14 Uhr

ich habe auch nur ein normales aus der Apo.

Mein altes ging kaputt und bei meinem neuen speichert es immer die letzte Tempi, d.h die wird beim einschalten kurz angezeigt. Am wochenende stell ich nämlich Wecker zum messen und schlaf dann weiter und da bin ich mir manchmal nicht mehr sicher was ich denn früh um 6.00 Uhr gemessen hab wenn ich dann stunden später am aufstehen bin.

Find ich praktisch.

Beitrag von engelchen.84 28.01.11 - 16:18 Uhr

die Funktion kenn ich, aber meins kann das nicht #aerger noch ein grund ein neues zu kaufen ;-)

Beitrag von marriech 28.01.11 - 16:28 Uhr

Hey, ich hab mir die woche das von tchibo gekauft, hat zwar auch nur eine nachkommastelle, ist aber wasserdicht, hat eine flexible spitze und speichert die temp auch bis zum nächsten mal und es sieht noch schön aus dazu. kostete 5 oder 6 Euro.
lg. marie

Beitrag von titania78 28.01.11 - 16:39 Uhr

Ja, is manchmal Gold wert...und meins hat denke keine 5 Euro gekostet