Musikgeschmack von 5 und 6 jährigen Mädels!???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sandramutti 28.01.11 - 16:32 Uhr

hallo!

meine maus bringt mich zum grübeln...

mit 5 fand sie lady gaga so super... hat sich eine cd gewünscht (ich kannte die dame bis dato nicht wirklich... ).

zwischendrin war mal shakira toll...

diese ist mittlerweile out, nun mag die maus ke$ha (oder wie man das schreibt!?) so gerne... hat sich ihre cd zu weihnachten gewünscht... findet die ganz klasse, singt und tanzt mit, hört den ganzen tag die cd.

naja und gerade singt sie mir etwas anderes vor...
"bettina, pack deine b.... ein"...#schock
die cd will sie nun haben... #kratz
hab mir jetzt auf youtube das video angeguckt, von fettes brot... und die kleine singt und tanzt mit... und will nun die cd haben...

naja, da find ich nun, das geht garnicht...obwohl ich sonst für alles offen bin, aber der text... hilfe...#nanana

und grüble gerade woher die kleine das lied kennt... vermute meine neffen (10 und 11) mit denen sie öfter zusammen ist, haben ihr es wohl mit ihren mp3 playern vorgespielt... von ihnen kennt sie auch ke$ha...

alle kinderlieder-cds usw. sind längst out... rolf zuckowski usw., und wie die alle heißen, gefallen ihr garnicht.
und das schon immer...
meine kleine (4) mag schon eher kinderlieder und sagt sogar wenn meine große ihre lieder abspielt: "da bekomme ich ohrenschmerzen bei der musik"....#rofl

lg!

Beitrag von cajun 28.01.11 - 17:35 Uhr

Hallo,

meine 6jährige findet Linkin Park und Faith no more super.
Die Ärzte mag sie auch, da pass ich immer auf, daß sie nur die "kindgerechten" Sachen zu höre bekommt. An Radiosachen mag sie Ich&Ich (glaube, die sind das) ganz gern, ist für mich auch eher Kindermusik :-)

Alles, was ich vom Text her als nicht kindgerecht empfinde, gibt es halt nicht.

Der kleine Bruder mag Elektropop im weitesten Sinne gern.

An richtigen Kinderliedern habe ich nur eine CD von der Sesamstrasse (super!) und eine geschenkte "Fetenhits für Kinder" hier.
Alles andere finde ich unerträglich, ehrlich gesagt.

Grüße, C