Scheiß Verdunstunglinie!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von charlise85 28.01.11 - 17:10 Uhr

Hi Mädels...
muss mich mal ausheulen.Habe heute früh einen Pregnafax-SST (grün,25er) gemacht.
Nach 5 (sollte in 3 Minuten sicheres Ergebnis liefern) Minuten erschien eine 2. Linie, hauchdünn und rosa...ich war völlig aus dem Häuschen!
Dieses Ergebnis sollte ja nach 10 Minuten erst ungültig sein...
Sprich VL!!!
Ich eilte los um mir den rosanen Pregnafix zu holen,der misst ja schon ab 10mlU/ml!!!Aber ist KEIN(!!!) Frühtest#kratz....aber definitiv anderes Thema!

Und stellt euch vor,der 10er war weiß wie Schnee!!!

Bin NMT+1...habe jetzt die Hoffnung aufgegeben.Zumindest für diesen Zyklus#heul

Beitrag von jennifer.cloney 28.01.11 - 17:16 Uhr

bei mir war es auch der 25er prgenafix, der mir eine verdunstungslinie zeigte... und das gleich zweimal....also zwei tests, zwei VL.
und das in einem zyklus ohne ES, wie ich später herausfand...#schmoll

die linie bei meinem test war auch rosa... definitiv NICHT grau!!!#aerger

tut mir leid... es ist so ätzend, wenn man sich freut und dann wird man so wieder runtergeholt...#liebdrueck

Beitrag von charlise85 28.01.11 - 17:25 Uhr

Mir geht es noch schlechter als vorher...bin so sauer!!!
Habe mich so gefreut....alles für die Katz:-(

Beitrag von jennifer.cloney 28.01.11 - 17:35 Uhr

ja... ich verstehe dich!!!
ich war auch total fertig.

aber schau mal, jetzt bin ich im neuen zyklus, hatte vor 6tagen meinen ES und ich denke kaum noch über den SST mit den VL nach.

ich hatte original am 22.12. den "positiven"test. dann am 24.12. (geiles datum zum traurig sein#aerger ) den negativen test. am 26.12. wieder "positiv"... am 31.12. negativ.
in der ersten januar woche war ich dann beim gyn... ewig langer zyklus, kein ES, zyste,... mens musste ausgelöst werden.
ich war bedient.

ABER, heute scheint die sonne wieder und ich hibbel dem nächsten WE entgegen.
und bei dir wird es auch so sein!
kopf hoch!!!

#liebdrueck

*schacka*