post von kiwu-klinik....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sanni2105 28.01.11 - 17:51 Uhr

hallöchen,
ich hab gerade einen brief von meiner kiwu-klinik aus dem postkasten geholt. darin steht das beim letzten bluttest eine schilddrüsenunterfunkt. festgestelllt wurde #schock beiliegend ein reszept für L-Thyroxin Hennig 25.
hat das medikament schon jemand von euch bekommen???
ich bin gerade bissl traurig und sauer auf meinen arzt der mir vor noch gar nicht all zu langer zeit bestätigt hatte das meine schilddrüse io ist...und nun das...ich bekomm noch die krise mit meinen ärzten!!!!!:-[

lg sanni

Beitrag von apfelschorle81 28.01.11 - 17:55 Uhr

...mit dem Medikament kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, aber sei doch froh, dass Du nun in eine KiWu bist, die Dir sogar schon gleich das Rezept mitschickt.... :-) Und vielleicht hast Du damit ja Glück! :-)
Ich traue meinem FA aber auch nicht ganz... mein TSh ist bei 1,78 und da es bei mir auch nicht klappt mit ss werden - habe aber auch verzögert durchgängige Eileiter und hatte Verwachsungen am Eierstock - kann ich mir auch noch vorstellen, dass die Hormone bei mir auch nicht ganz fit sind...

LG

Beitrag von sanni2105 28.01.11 - 18:00 Uhr

ohja ich binsehr froh den weg alleine in die kiwu-klinik gemacht zu haben. denn irgendwie hab ich hemerkt daswas nicht io sein kann, auch wenn meine FA meinte das ichmit den starken mens-schmerzen leben muss und schmerzpillen schlucken soll. dafür brauche ich keinen doc. :-[

habe am 2.2. meine Gebärmutterspiegelung und wenn die nächste mens eintritt muss ich einen termin zur eileiterdurchlässigkeit machen. dann wird das auch geprüft.aber nun heißt es erstmal medi-schlucken das sich meine schliddrüse einpegelt.

Beitrag von superzicke141177 29.01.11 - 08:06 Uhr

Hallo du,

bei Kinderwunsch sollte der TSH-Wert um 1,0 liegen. Da solltest du den FA viell. mal drauf ansprechen oder am besten in eine Kiwu-Praxis wechseln.

LG
S.

Beitrag von sonnenschein10002 28.01.11 - 17:57 Uhr

Hallo

Mach dir nicht so viele Gedanken;-) das war bei mir auch so das meine Ärztin in der KIWU gesagt hat der wert mit 2,99 ist ihr zu hoch,ich sollte zum Hausarzt
das einstellen lassen,der lachte mich erstmal aus und meinte was für ein quatsch die schilddrüsenwerte sind für sie doch gut,naja er überwies mich dann an einen spezialisten und der verordnete mir dann L-Thyroxin 50 mg
jetzt ist der wert bei 1,4 und die ärztin ist zufrieden.

wünsche dir alles gute

julia#winke

Beitrag von nigna 28.01.11 - 18:14 Uhr

Der generelle Grenzwert der SD- Werte sind im "normalen" Leben anders als in der KiWu Zeit. Deswegen wird dein Arzt nix gesagt haben, aber deine KiWu Klinik passt er wohl nicht ganz.

Mach dir keinen Kopf, mit L Thyrox regelt sich der Wert eigentlich ziemlich fix und NW gibt es eigentlich nicht.

#blume LG nigna

Beitrag von sanni2105 28.01.11 - 18:17 Uhr

naja mein arzt weiß aber eigentlich schon das ich eine bisher unerfüllten kiwu habe...also dachte ich der macht die untersuchung auch gründlich, tja geirrt.

Beitrag von nigna 28.01.11 - 19:41 Uhr

Ich hatte zu Anfang der KiWu Zeit ein großes Blutbild vom HA machen lassen. Er sagte, alle Werte seien okay. Hab mir das Blutbild trotzdem zufaxen lassen und mein TSH lag sogar bei 4,49. Das ist selbst im "Normalen" latent zu hoch. Bin dann gleich zur Internistin. #pro

Hat die KiWu dir denn mitgeteilt, wo dein TSH- Wert liegt?

Beitrag von sanni2105 28.01.11 - 22:00 Uhr

nein das haben sie leider nicht, ich denke das ich das am mittwoch erfahre. denn dann muss ich wieder hin zur GMS.

Beitrag von chez11 28.01.11 - 18:42 Uhr

huhu

ja das medi nehmen sehr viele und ist auch wichtig um die SD einzustellen.

was das mit den Ärzten betrifft, beim Hausarzt zählt ein wert bis 4 als völlig normal, in einer KIWU soll und bei kiwu sollte der wert aber nicht höher als 1 sein.

verstehst du ? deswegen sagte dir dein anderer arzt auch das alles o.k. ist, aber für die behandlung ist alles über 1 nicht gut.

LG#winke

Beitrag von nonn 29.01.11 - 21:04 Uhr

*handreich

Ich war am Dienstag in der Klinik und habe auch direkt ein Rezept
mitbekommen L Thyroxin 50 Beta,
leicht erhöhter TSH 3,04....